Top Banner

Click here to load reader

DIGITALKAMERA STYLUS TOUGH-8000 / µ TOUGH- · PDF fileDIGITALKAMERA STYLUS TOUGH-8000 / µ TOUGH-8000 Bedienungsanleitung Wir bedanken uns für den Kauf einer Olympus...

Jun 05, 2018

ReportDownload

Documents

phungtu

  • DIGITALKAMERA

    STYLUS TOUGH-8000 / TOUGH-8000Bedienungsanleitung

    WirbedankenunsfrdenKaufeinerOlympusDigitalkamera.Bitte lesenSiedieseAnleitungvorGebrauchIhrerneuenKamerasorgfltigdurch,umeineeinwandfreieHandhabungundlangeNutzungsdauerzugewhrleisten.BewahrenSiedieseAnleitungbitteaneinemsicherenOrtauf.

    Wirempfehlen Ihnen, vorwichtigenAufnahmenProbeaufnahmenzuerstellen,damitSiesichmitderBedienungunddenFunktionenderKameravertrautmachenknnen.

    Olympusbehltsich imSinneeinerstndigenProduktverbesserungdasRechtvor,dieindiesemHandbuchenthaltenenInformationenjederzeitzuaktualisierenoderzuverndern.

    DieBildschirm-undKameraabbildungen indiesemHandbuchwurdenwhrenddesHerstellungsprozesseserstellt,undknnenvomaktuellenProduktabweichen.

  • DE

    Schritt5

    Schritt2

    Schritt4

    Schritt3

    So bedienen Sie Ihre KameraVierEinstellmethoden(S.3)

    DruckenDirektesAusdrucken(PictBridge)(S.51)Druckvorauswahl(DPOF)(S.54)

    Aufnahme und Wiedergabe von BildernAufnahme,AnzeigeundLschenvonBildern(S.16)

    Vorbereiten der KameraVorbereitenderKamera(S.10)

    InhaltsverzeichnisAnordnung der Teile ..............................6

    Vorbereiten der Kamera ......................10

    Aufnahme, Anzeige und Lschen von Bildern ..................................................16

    Verwenden der verschiedenen Aufnahmemodi ....................................19

    Verwenden der Aufnahmefunktionen ...........................22

    Verwenden der Wiedergabefunktionen ........................27

    Mens fr Aufnahmefunktionen .........29

    Mens fr Wiedergabe-, Bearbeitungs- und Druckfunktionen ..........................37

    Mens fr sonstige Kameraeinstellungen ..........................42

    Drucken ................................................51

    Verwenden der Software OLYMPUS Master 2 ................................................57

    Gebrauchstipps ...................................59

    Anhang .................................................64

    Index .....................................................79

    Schritt1berprfen des Verpackungsinhalts

    Digitalkamera

    oder

    Trageriemen Lithium-Ionen-AkkuLI-50B

    Netzteil(F-1AC)

    USB-Kabel AV-Kabel OLYMPUSMaster2CD-ROM microSD-Adapter

    berprfendesmitgeliefertenZubehrs:Bedienungsanleitung(vorliegendesHandbuch),Garantiekarte.DerVerpackungsinhaltrichtetsichnachderRegion,inderSieIhreKameragekaufthaben.

  • 1 DrehenSiedieProgrammwhlscheibeineineandereStellungalsA.

    DasimAbschnittMeneinstellungen(S.29bis50)verwendeteSymbol kennzeichnetdiejeweilsverfgbarenAufnahmemodi.

    2 DrckenSiedie-Taste.ImnachstehendenBeispielwirderlutert,wieSiedie[DIGITALZOOM]-Funktioneinstellenknnen.

    MENUZURCK EINST. OK

    KAMERAMEN

    Aufnahmemodus-Hauptmen

    3 BettigenSieEFGHzurWahldesgewnschtenMens,unddrckenSiedanndieo-Taste.

    WennSiedieE-Tastedrcken,whrendeineMenoptionausgewhltist,erscheinteineErluterung(Menanleitung)derbetreffendenOptionaufdemBildschirm,solangeSiedieTastegedrckthalten.

    ISO

    AUSAUS

    12

    KAMERAMEN

    EINST. OK

    AUTOo

    FINE ZOOMDIGITALZOOM

    DRIVE

    AUTOWB

    MENUZURCK

    Untermen1

    Bitte beziehen Sie sich beim Lesen der Abschnitte Meneinstellungen (S. 29 bis 50) auf diese Seite.

    -Taste

    VerwendeteTasten

    4 BettigenSieEFzurWahldesgewnschtenUntermens1,unddrckenSiedanndieo-Taste.

    12 ISO

    AUSAUS

    KAMERAMEN

    AUTOo

    FINE ZOOMDIGITALZOOM

    DRIVE

    AUTOWB

    MENUZURCK EINST. OK

    12 ISO

    OFFOFF

    KAMERAMEN

    AUTOo

    FINE ZOOMDIGITAL ZOOM

    DRIVE

    AUTOWBDIGITALZOOM

    AUSEIN

    MENUZURCK EINST. OK

    Seitenregister Untermen2

    UmdasgewnschteUntermenschnellauszuwhlen,drckenSieG,umdasSeitenregisterhervorzuheben,undbettigenSiedannEFzurWahldesgewnschtenSeitenregisters.DrckenSieH,umzumUntermen1zurckzukehren.

    BestimmteMensenthaltenUntermens,dienachDrckendero-Tasteerscheinen.

    5 BettigenSieEFzurWahldesUntermens2,unddrckenSiedanndieo-Taste.NachAbschlussderEinstellungwirddervorherigeBildschirmangezeigt.

    WeitereEinstellungensindu.U.erforderlich.Meneinstellungen(S.29bis50)

    6 DrckenSiedie-Taste,umdieEinstellungzubeenden.

    Vier Einstellmethoden

    E-Taste

    MenbedienungZahlreicheKameraeinstellungenwerdenberMensaufgerufen,einschlielichverschiedenenAufnahme-undWiedergabefunktionen,dereingebautenUhrundderBildschirmanzeige.

    JenachanderendamitzusammenhngendenEinstellungenoderdemmomentangewhlten-Moduskannesvorkommen,dassbestimmteMensnichtzurVerfgungstehen(S.31).

    12 ISO

    AUSEIN

    KAMERAMEN

    AUTOo

    FINE ZOOMDIGITALZOOM

    DRIVE

    AUTOWB

    MENUZURCK EINST. OK

    DE

    Pfeiltasten

    o-Taste

  • DE

    Verwendung des FUNC-Mens (S. 25)MitHilfedesFUNC-MensknnenSieMenfunktionen,diebeimAufnehmenhufigverwendetwerden,schnellereinstellen.

    Verwendung der DirekttastenMitdenDirekttastenknnenSieschnellaufhufigverwendeteAufnahmefunktionenzugreifen.

    Auslser(S.15)

    Zoomtaste(S.22,S.27)

    F-Taste(Belichtungskorrektur)(S.23)&-Taste(Nahaufnahme)(S.23)#-Taste(Blitz)(S.22)Y-Taste(Selbstauslser)(S.24)

    q-Taste(Wiedergabe)(S.17)

    g/E/Y-Taste(UmschaltenderInformationsanzeige/Menanleitung/berprfenvonDatumundUhrzeit/LED-Leuchte)(S.3,S.14,S.24)

    o/D-Taste(Panorama/Klopfbetrieb/Gegenlichtkorrektur/Mehrfachfenster/Lschen)(S.18,S.26)

    o-Taste(S.3,S.25)

    VerwendeteTasten

    Betrieb der Kamera durch Klopfen am Gehuse (S. 49)SieknnendieKamerasteuern,indemSieaufihrGehuseklopfen,wenn[TOUCHCONTROL]auf[EIN]steht.

    Einstellung von [TOUCH CONTROL] auf [EIN]

    1 KlopfenSiezweimalhintereinanderaufdieOberseitederKamera.DerEinstellbildschirm[TOUCHCONTROL]erscheint.

    2 KlopfenSiezweimalhintereinanderaufdieOberseitederKamera.DieEinstellungwirdbesttigt.

    x2&

    EINAUS

    TOUCH CONTROL

    Bedienung der Kamera durch Berhren des Kameragehuses.

    Pfeiltasten

    o-Taste

  • DE

    1G DIASHOW....................S.372H PERFEKT

    FESTLEGEN............S.373MOPTIMIERTPORTRAIT

    .....................................S.374I BEARB. Q(Greanpassen)

    .....................................S.38

    MensfrWiedergabe-,Bearbeitungs-undDruckfunktionen WenndieProgrammwhlscheibeaufqeingestelltist,knnendieEinstellungenvorgenommenwerden.

    MENUZURCK EINST. OK

    WIEDERG. MEN1

    2

    3

    4

    5

    6

    7

    8

    9

    Wiedergabemodus-Hauptmen

    P(Bildausschnittfestlegen) .....................................S.38

    FARBEEDITIEREN.....S.38KALENDER................S.39INDEX..........................S.39

    5J WIEDERG.MEN0(Schreibschutz)....S.39y(Drehen).................S.40

    R(HinzufgenvonTonzuStandbildern)............S.40

    6K LSCHEN...................S.407L DRUCKAUSWAHL......S.418E EINRICHTEN*

    *WiebeiMensfrAufnahmefunktionen

    9F LAUTLOSMODUS......S.50

    1A BILDQUAL..................S.292B KAMERAMEN

    WB...............................S.30ISO..............................S.30DRIVE..........................S.31FINEZOOM.................S.31DIGITALZOOM............S.31ESP/n.......................S.32AF-MODUS.................S.32R(Tonaufnahme).........S.32BILDSTABI.(Standbilder)/DISFILMMOD.(Filme).................................S.32

    GEGENL.KOR.............S.333O SCENEMODUS..........S.334N PANORAMA.................S.344P MOVIE.........................S.365D RUECKST...................S.366E EINRICHTEN

    FORMATIEREN/KARTEFORMAT..................S.42

    DATENSICHER..........S.42W(Sprache)...........S.42STARTBILD.................S.43MENFARBE..............S.43TONEINSTELLUNG....S.44

    AUFN.ANSICHT.........S.44DATEINAME................S.45PIXELKORR..............S.45s(LCD-Monitor).......S.46X(Datum/Zeit)..........S.462ZEITZONEN.............S.46VIDEOSIGNAL............S.47BAT.SPARMOD.........S.48LEDLEUCHTE............S.48MANOMETER.............S.48m/ft...............................S.48TOUCHCONTROL.....S.49

    7F LAUTLOSMODUS......S.50

    Men-IndexMensfrAufnahmefunktionen DieseEinstellungenknnenvorgenommenwerden,wenndieProgrammwhlscheibeaufeinenderfolgendenAufnahmemodi(AKbn)eingestelltist.

    MENUZURCK EINST. OK

    KAMERAMEN

    5

    1

    2

    3 7

    6

    4

    Aufnahmemodus-Hauptmen

    NurfrP-ModusMENUEXIT SET OK

    CAMERA MENU

    4

  • DE

    Anordnung der Teile

    1 Mikrofon.................................S.32,402 Multi-Konnektor................S.47,51,573 Buchsenabdeckung...S.47,51,57,704 Lautsprecher................................... 5 Trageriemense...........................S.106 Akku-/Kartenfachdeckel...S.10,60,70

    Kamera

    1

    2

    3

    4

    6

    5

    78

    9

    10

    7 Blitz..............................................S.228 Selbstauslser-LED/LED-Leuchte

    ...............................................S.24,489 Objektiv........................................S.6410 Stativgewinde.................................

  • DE

    1 82

    5

    3

    9

    6

    7

    4

    1213

    1011

    1 n-Taste..............................S.142 Unterwassersensor......................S.193 Zoomtaste..............................S.22,274 LCD-Monitor................S.8,16,46,595 Schreibanzeige/

    Ladezustandsanzeige......... S.66/S.126 -Taste...............................S.3,57 DISP./E/Y-Taste

    (UmschaltenderInformationsanzeige/Menanleitung/berprfenvonDatumundUhrzeit/LED-Leuchte)............................................... S.3,14,24

    8 Auslser.................................S.16,59

    9 Programmwhlscheibe.................................S.3,5,16,17,19

    10 q-Taste(Wiedergabe)...............S.1711 o-Taste(OK/FUNC)..........

Welcome message from author
This document is posted to help you gain knowledge. Please leave a comment to let me know what you think about it! Share it to your friends and learn new things together.