Top Banner
Pressemitteilung Bad Münder, 23.05.2017 Büro im Wandel 2. Berliner Bürotrendforum: Zukunftstrends fürs Office Was sind die Zutaten für das Büro der Zukunft und was machen glückliche Mitarbeiter aus? Diese Fragen standen im Zentrum des 2. Berliner Bürotrendforums, das am 11. Mai im OffX am Potsdamer Platz stattfand. Eingeladen zum Info-Event mit dem Titel „Modern Office – Büro im Wandel“ hatte der Büromöbelexperte Haworth zusammen mit dem PRIMA VIER-Verlag. In vier Experten-Vorträgen ging es um die Veränderungen, die Digitalisierung und Flexibilisierung in der Büroarbeitswelt bewirken, außerdem auch um die Möglichkeiten, die sich daraus für eine bessere Büroarbeit ergeben. So stellte Markus Heinrich, Workplace Strategist bei Haworth erste Ergebnisse einer weltweiten Studie vor, die untersucht, welche Faktoren zum Glücklichsein der Mitarbeiter beitragen. André Schmidt, Architekt und Direktor von MATTER Büro für Architektur und Städtebau sprach über Möglichkeiten der Gestaltung künftiger Bürolandschaften. Ein weiterer Vortrag wurde von Jens Schlüter, Head of Facility Operations international bei ebay Corporate Services GmbH zur Rolle von Facility Management und seine Wirkung auf die Menschen gehalten. Zum Abschluss erläuterte Monika Kraus-Wildegger, CEO von Goodplace.org, was es mit dem sogenannten Feeldgood- Management auf sich hat. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dr. Robert Nehring, Chefredakteur von Das Büro und OFFICE ROXX. Das Berliner Bürotrendforum fand bereits zum zweiten Mal nach der Premiere im November 2016 statt. Das abschließende Meet und Greet wurde genutzt, um Erfahrungen auszutauschen und zu netzwerken. Das OffX, das Haworth zusammen mit dem Beratungs- und Planungsunternehmen if5 ins Leben gerufen hat, bildete mit seinem modernen Konzept, das Co-Working und Co-Office ermöglicht, den passenden Rahmen. Fotos: 1
3

Pressemitteilung - K1 Agentur · Web viewDiese Fragen standen im Zentrum des 2. Berliner Bürotrendforums, das am 11. Mai im OffX am Potsdamer Platz stattfand. Eingeladen zum Info-Event

Jan 23, 2021

Download

Documents

dariahiddleston
Welcome message from author
This document is posted to help you gain knowledge. Please leave a comment to let me know what you think about it! Share it to your friends and learn new things together.
Transcript

Pressemitteilung

Pressemitteilung

Bad Münder, 23.05.2017

Büro im Wandel

2. Berliner Bürotrendforum: Zukunftstrends fürs Office

Was sind die Zutaten für das Büro der Zukunft und was machen glückliche Mitarbeiter aus? Diese Fragen standen im Zentrum des 2. Berliner Bürotrendforums, das am 11. Mai im OffX am Potsdamer Platz stattfand. Eingeladen zum Info-Event mit dem Titel „Modern Office – Büro im Wandel“ hatte der Büromöbelexperte Haworth zusammen mit dem PRIMA VIER-Verlag.

In vier Experten-Vorträgen ging es um die Veränderungen, die Digitalisierung und Flexibilisierung in der Büroarbeitswelt bewirken, außerdem auch um die Möglichkeiten, die sich daraus für eine bessere Büroarbeit ergeben. So stellte Markus Heinrich, Workplace Strategist bei Haworth erste Ergebnisse einer weltweiten Studie vor, die untersucht, welche Faktoren zum Glücklichsein der Mitarbeiter beitragen. André Schmidt, Architekt und Direktor von MATTER Büro für Architektur und Städtebau sprach über Möglichkeiten der Gestaltung künftiger Bürolandschaften. Ein weiterer Vortrag wurde von Jens Schlüter, Head of Facility Operations international bei ebay Corporate Services GmbH zur Rolle von Facility Management und seine Wirkung auf die Menschen gehalten.

Zum Abschluss erläuterte Monika Kraus-Wildegger, CEO von Goodplace.org, was es mit dem sogenannten Feeldgood-Management auf sich hat. Moderiert wurde die Veranstaltung von Dr. Robert Nehring, Chefredakteur von Das Büro und OFFICE ROXX.

Das Berliner Bürotrendforum fand bereits zum zweiten Mal nach der Premiere im November 2016 statt. Das abschließende Meet und Greet wurde genutzt, um Erfahrungen auszutauschen und zu netzwerken. Das OffX, das Haworth zusammen mit dem Beratungs- und Planungsunternehmen if5 ins Leben gerufen hat, bildete mit seinem modernen Konzept, das Co-Working und Co-Office ermöglicht, den passenden Rahmen.

Fotos:

Bildzeile: Das 2. Berliner Bürotrendforum informierte über Zukunftstrends im Büro.

Bildzeile: Das abschließende Meet und Greet wurde genutzt, um Erfahrungen auszutauschen und zu netzwerken.

Die Fotos in druckfähiger Auflösung können Sie hier herunterladen.

Über Haworth

Haworth, einer der weltweit größten Hersteller von Büromöbeln, ist führend in der Entwicklung und Umsetzung von Wissenskonzepten für zukünftige Arbeitswelten. Das Unternehmen schafft für seine Kunden Räume, die die Kreativität und Produktivität der Mitarbeiter fördern und sich dabei in jede Organisationseinheit integrieren lassen. In seinem Handeln fühlt sich Haworth dem Prinzip der Nachhaltigkeit verpflichtet und geht verantwortungsvoll mit den natürlichen Ressourcen um.

Das Familienunternehmen mit Sitz in Holland, Michigan/USA, beschäftigt weltweit mehr als 6500 Mitarbeiter und ist in mehr als 120 Ländern in Asien, Europa und Amerika mit Niederlassungen und Partnern vertreten. Haworth erzielt einen Umsatz von aktuell 1,94 Mrd. US-Dollar. In Deutschland beschäftigt das Unternehmen rund 320 Mitarbeiter. 2017 wurde Haworth als Stiftungsmitglied in den renommierten Rat für Formgebung aufgenommen.

www.haworth.de

Pressekontakt Haworth

Michael Mattern

Haworth GmbH

Am Deisterbahnhof 6,

31848 Bad Münder, Deutschland

+49 (0) 5042 501-224

michael.mattern@haworth.com

Pressekontakt PR-Agentur:

Christian Bügel

K1 Gesellschaft für Kommunikation mbH

Sachsenring 40

50677 Köln

+49 (0) 221 2227730

buegel@k1-agentur.de

1