YOU ARE DOWNLOADING DOCUMENT

Please tick the box to continue:

Transcript
  • Abe

    nteu

    er M

    useum

    n

    atur begreifen

    Kunst

    erleben

    geschichte

    e

    rfor

    sche

    n ALLES fr KINDER und FAMILIEN 2013

    Kindergeburtstag im Museum

    Rauschende Feste fr kleine Gste

    Geeignet fr Kinder ab 4 Jahren

    Gemeinsam mit den besten Freunden knnen Kinder ihren groen Tag im Museum feiern. Bei spannenden Mitmach-Fhrungen werden die groe Welt der Geschichte, der Kunst oder die bunte Vielfalt der Natur er-forscht und im Atelier-raum nach Herzenslust gemalt, gebastelt und experimentiert.

    Innerhalb der ffnungs-zeiten buchbar. Bitte 2 Wochen imVoraus anmelden.

    Paketpreise

    Ohne Torte bis 10 Kinder 185.-bis 15 Kinder 205.- Mit Torte bis 10 Kinder 215.-bis 15 Kinder 235.-

    Inkl. Eintritt und Fhrung, zwei Begleitpersonen und einem Geschenk fr das GeburtstagskindDauer: 3 Stunden

    Themen zur Auswahl:

    Kiesel & Klunker Vielfalt aus Niedersterreichs Boden bis 17. Mrz 2013 Schmetterlingeab 21. April 2013

    Farbe Pinsel Rahmen

    Schlpf ins Bild!Kunstwerke werden lebendig

    WaldFaszinierende Tierwelt und kostbare Schtze der Natur

    Stumm?Wie ein Fisch im Wasser

    CSIDen tierischen Ttern auf der Spur

    KidsCard

    Deine Eintrittskarte in eine Welt voller Entdeckungen

    1 Jahr lang freier Eintritt mit der KidsCard um nur 5.-

    Erhltlich an der Museumskassa.

    Gleich anfordern: www.landesmuseum.net

    AlleInformationen

    EINTRITTSPREISE

    Erwachsene 8,-

    Ermigt 7,-

    Familien 16,-

    Kinder und Jugendlichevon 7 bis 18 Jahre

    4,-

    KidsCard (Jahreskarte fr Kinder und Jugendliche)

    5,-

    Fhrung pro Person 3,-

    GRATIS PARKEN

    Das Parken in allen Tiefgaragendes Regierungsviertels ist amWochenende (von Freitag 17 Uhrbis Montag 5 Uhr) kostenlos.Der Aufgang H fhrt Sie barrie-refrei direkt vor das Landes-museum.

    ADRESSE

    Niedersterreichische MuseumBetriebs GmbHKulturbezirk 5, 3100 St. PltenT +43-2742 90 80 90F +43-2742 90 80 91info@landesmuseum.netwww.landesmuseum.net

    BESUCHEN SIE UNS AUF

    Fotos: Hertha Hurnaus, Rita Newman, Andreas Giewein Ausg.Nr. 5/2013 Frderverein Kulturbezirk St. PltenSponsoring Post, Verlagspostamt 3100 St. Plten04Z035522S / Druckfehler und nderungen vorbehalten

    KidsCard 2013

    FFNUNGSZEITEN

    Dienstag bis Sonntag, 9 bis 17 UhrMontag geschlossen.An Feiertagen ist auch montags geffnet. Sonderffnungstage unter www.landesmuseum.net

    INFORMATION UNDANMELDUNG

    Martina DeinbacherT +43-2742 90 80 90-999F +43-2742-90 80 99martina.deinbacher@landesmuseum.net

    PROGRAMMDETAILS UNDNEWSLETTERABO

    www.landesmuseum.net

    ANREISE (FFENTLICH)

    Sie haben mehrere Mglichkeiten, um vom Hauptbahn-hof St. Plten zum Landesmuseum zu gelangen: Stadtbus LUP: Der Hauptbahnhof Sd befindet sich direkt beim BB-Bahnhof; Linie 02 oder 09 bis Land-haus Sd Taxi: Standplatz direkt beim BB-Bahnhof Zu Fu: Vom Bahnhof gehen Sie etwa 300 Meter nach links bis zum Sparkassenpark. Ab dort fhrt Sie ein be-schilderter Weg Richtung Kulturbezirk (Sparkassenpark,Parkpromenade, Am Bischofsteich, Neugebudeplatz, Hammerweg). Gehzeit: ca. 15 Minuten.

    ANREISE MIT DEM AUTO

    Von der A1 kommend nehmen Sie die Abfahrt Knoten St. Plten Richtung Landhaus, Krems. Sie gelangen dann auf die S33, von der Sie bei der Abfahrt St.Plten Ost abzweigen. Von dort fhrt Sie ein Leitsystem bis in die Tiefgarage des Kulturbezirks St. Plten.

    Kinderkatalog

    Zu den Sonderausstellungen im Bereich der Natur und der Geschichte erscheint je ein informativer Kinderkatalog mit Hintergrundwissen, spannen-den Rtseln und tollen Tipps. Alle Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre erhalten beim Kauf einer Eintrittskarte einen Kinderka-talog an der Kassa zum Erforschen der jeweiligen Ausstellung gratis.

  • Sonntag im MuseumUnsereFerienaktionen

    Fade Ferien?

    Sicher nicht imLandesmuseum!

    Tolle Kreativ- undExperimentierstationen

    Tglich 13 bis 17 Uhr

    Fr Kinder und Jugendliche von 5 bis 12 Jahren

    Rtselrallye mit Gewinnspiel

    Freier Eintritt bis 18 Jahre

    Termine 2013

    Semesterferien

    2. bis 10. Februar

    Osterferien

    23. bis 29. Mrz

    Festivals 2013

    Abenteuer WissenZeitGeschichte hautnah

    Sonntag, 20. Jnner

    9 bis 17 Uhr

    Kreativstationen, Familienfhrungen, Filmprogramm uvm.

    Bis 18 Jahre: Freier Eintritt

    Abenteuer WissenSchmetterlinge

    Sonntag, 20. Oktober

    9 bis 17 Uhr

    Kunterbuntes Familien-programm rund um die buntesten Insekten unseres Landes

    Freier Eintritt fr Kinder bis 18 Jahre, Erwachsene 4.-

    Kinder- & Jugendbuchfestival Wochenendprogramm, 16. und 17. Mrz

    Samstag: 14 bis 15.30 Uhr: Krimi- und Gruselnachmittag mit Karin Ammerer: Meisterdetektive gesucht!!! 16 bis 17.00 Uhr: Lesung mit Karin Ammerer erzhlt Geschichten mit Gruselfaktor (ab 7 Jahren)

    Sonntag: 11 bis 12 Uhr: Matinee Konzert fr die ganze Familie: Su-sanne Heilmayr und die Nilpferd-Band spielen Kinderlieder aus der neuen Sammlung der Extraklasse Fidirallala 14 bis 15 Uhr: Theaterspa mit Christoph Mauz und Helmut Emersberger Mumpitz macht Theater15 bis 16 Uhr: KiJuBu-Party mit der Gruselcombo

    Freier Eintritt fr Kinder bis 18 Jahre, Erwachsene 4.-

    Fhrungen 2013

    Jeden 1., 3., 5. Sonntag im Monat und Feiertag, jeweils 13.30 Uhr: monatlich wechselnde Museumstouren

    Jeden 2. und 4. Sonntag im Monat, um 13.30 Uhr: Highlightrundgang

    Kosten: 3,- p.P. (ab 7 Jahren, exkl. Ein-tritt), keine Anmeldung erforderlich

    Film des Monats im Eintritt inkludiert jeweils Di Sa, 15.30 Uhr

    JnnerLebendes Museum

    FebruarWasserreich sterreich Die Donau

    MrzBBC Wildlife Special: Wolfsspuren

    AprilDie Macht des Regenbogens

    MaiMore than Honey

    JuniDas Volk der Sonnenkinder Lebensraum Sommerwiese

    JuliPielach Im Garten der Voralpen

    AugustDas geheimnisvolle Leben der Pilze

    SeptemberNachgeahmte Natur/Bionik: Die Kunst der Fortbewegung

    OktoberDie Elsbeere Eine Tradition blht auf

    NovemberBBC Wildlife Special: Adler Herrscher des Himmels

    DezemberEs war einmal der Mensch: Die Welt entsteht

    Erffnungen 2013

    Sonderausstellung

    Geschichte

    Hl. Leopold

    Mensch, Politiker,

    Landespatron

    23. Februar

    mit buntem Rahmen-

    programm ab 14 Uhr

    Sonderausstellu

    ng

    Natur Schmetterlinge

    20. April mit buntem Rahm

    en-

    programm ab 14 Uhr

    Klangturm St. Plten

    Klnge der Regionen

    Saison Erffnung

    25. April

    mit Konzertprogramm

    ab 19 Uhr

    Jnner13.30 Uhr I MuseumstourEin Land im Zeitraffer Niedersterreich seit 1848

    Februar13.30 Uhr I MuseumstourKiesel & Klunker Vielfalt aus Niedersterreichs Boden

    Mrz13.30 Uhr I MuseumstourHl. Leopold Mensch, Politiker, Landespatron

    April13.30 Uhr I Museumstour Der Natur auf der Spur

    Mai13.30 Uhr I Museumstour Schmetterlinge

    Juni13.30 Uhr I Museumstour Kunst im Wandel der Zeit

    Juli13.30 Uhr I Museumstour Aquarien-Special

    August13.30 Uhr I Museumstour Der Natur auf der Spur

    September13.30 Uhr I Museumstour Hl. Leopold Mensch, Politiker, Landespatron

    Oktober13.30 Uhr I Museumstour Schmetterlinge

    November13.30 Uhr I Museumstour Tiere des Waldes

    Dezember13.30 Uhr I Museumstour Broncia Koller / Ausnahme-frauen

    TippZEIT KUNST NIEDERSTERREICH

    Fhrungen jeden 1. und 3. Sonntag im Monat Krems Dominikanerkirche 11 Uhr (9. Juni 13. Okt.) St. Plten Shedhalle15 Uhr www.zeitkunstnoe.at

    Film des Monats

    6. JnnerKreativstation Ab ins Biedermeier MikroLabor Bodenlebewesen

    3. FebruarKreativstation Sandmandalas MikroLabor Alle Knospen brechen auf

    3. MrzKreativstation Blumenbilder MikroLabor Frhlingserwachen

    7. AprilKreativstation Basteln mit Naturmaterialien MikroLabor Ostern unterm Mikroskop

    5. MaiKreativstation Kunterbunter Schmetterling MikroLabor Schmetterlinge

    2. JuniKreativstation Blasebilder MikroLabor Kunsttechnologie

    7. JuliKreativstation Anglerglck (Fisch & Angel) MikroLabor Lebenswelt Traisen

    4. AugustKreativstation Ameisenkrabbelei MikroLabor Insekten

    1. SeptemberKreativstation Leo-Bild (Hl. Leopold im Bild)MikroLabor Tiere am Wegesrand

    6. OktoberKreativstation Flieg, Schmetterling! MikroLabor Schmetterlinge

    3. NovemberKreativstation Herbstcollagen MikroLabor Was raschelt im Laub?

    1. DezemberKreativstation Weihnachtsstern MikroLabor Kunsttechnologie

    nderungen vorbehalten!

    Unser Angebot

    13 bis 17 Uhr: KreativstationenSpielerisch entdecken lautet das Motto der Kreativstationen. Passend zu den Ausstellungen des Landesmuseums sind Gro und Klein eingeladen, kreativ ttig zu werden!

    13.30 bis 14.30 Uhr: Museumstour FamilienfhrungViel zu entdecken viel zu erfahren! Unsere Museumstour ldt ein auf eine Reise zu ausgewhlten Exponaten und gibt einen Einblick in die Sonderausstellungen.

    15 bis 15.45 Uhr: MikroLabor LiveshowSo klein und doch so gro: Das MikroLabor bietet die Mglichkeit, im hauseigenen Kino Livebilder aus dem Mikroskop ganz gro auf der Leinwand zu betrachten. Fach- kundig erklrt, erschliet sich mit ein-drucksvollen Bildern eine kleine Welt, die sonst nicht sichtbar ist.

    Das Programm zum jeweiligen Sonntag finden Sie auf unserer Webseite:www.landesmuseum.net/kalender

    Sommerferien Landesmuseum on Tour

    Auch heuer wieder ist das Landesmuseum bei Ferienspielen in ganz Niedersterreich dabei. Informiere Dich, wo das Landesmuseum in Deiner Nhe Station macht unter

    www.landesmuseum.net

    Jeden 1. Sonntag im Monat


Related Documents