Top Banner
Oktober 2009 Wir sind da, wenn du uns brauchst! Inhalt: SPÖ INZERSDORF Wir sind da, wenn du uns brauchst! Rudolf Diensthuber SPÖ-Ortsparteivorsitzender Wahl 2009 Liebe Inzersdorferinnen, liebe Inzersdorfer! Inzersdorf hat gewählt! Trotz massiver Zugewinne der SPÖ - 220 Stimmen bei der Bürgermeisterwahl bzw. 78 Stimmen bei der Gemeinderats- wahl - fehlten uns am Ende nur 12! Stimmen bei der Bürger- meisterdirektwahl und nur wenige Stimmen, um die „Absolute“ der ÖVP im Gemeinderat zu verhindern. Selbstverständlich aber respektieren wir demokratische Wahlergebnisse. Inzersdorf hat gewählt – und dennoch bleibt leider alles beim Alten. Wir haben somit für die nächsten sechs Jahre wieder jene Situation, die wir in unse- rer Gemeinde schon seit Kriegsende haben: einen ÖVP- Bürgermeister, eine/n ÖVP-Vizebürgermeister/in und eine ab- solute ÖVP-Mehrheit im Gemeinderat. Für die Zukunft von Inzersdorf sicher nicht zufriedenstellend! Wir als SPÖ versprechen jetzt nicht mehr und nicht weniger als vor der Wahl, nämlich getreu unserem Slogan, für die Men- schen da zu sein, wenn sie uns brauchen. Rudolf Diensthuber SPÖ-Ortsparteivorsitzender SPÖ Inzersdorf Wir sind da, wenn du uns brauchst! SPÖ Inzersdorf An einen Haushalt – Gemeinde Inzersdorf zugestellt durch Post.at Gemeindeergebnisse Analysen
4

SPÖ Zeitung11

Mar 22, 2016

Download

Documents

Themen: *Wahl 2009 *Gemeindeergebnisse *Wahlananlysen *Bilder vom FSG Familienfest
Welcome message from author
This document is posted to help you gain knowledge. Please leave a comment to let me know what you think about it! Share it to your friends and learn new things together.
Transcript
Page 1: SPÖ Zeitung11

A

Oktober 2009

Wir sind da, wenn du uns brauchst!

Inhalt:

SPÖ INZERSDORF Wir sind da, wenn du uns brauchst!

Rudolf Diensthuber SPÖ-Ortsparteivorsitzender

Wahl 2009

Liebe Inzersdorferinnen, liebe Inzersdorfer!

Inzersdorf hat gewählt! Trotz massiver Zugewinne der SPÖ - 220 Stimmen bei der Bürgermeisterwahl bzw. 78 Stimmen bei der Gemeinderats-wahl - fehlten uns am Ende nur 12! Stimmen bei der Bürger-meisterdirektwahl und nur wenige Stimmen, um die „Absolute“ der ÖVP im Gemeinderat zu verhindern. Selbstverständlich aber respektieren wir demokratische Wahlergebnisse.

Inzersdorf hat gewählt – und dennoch bleibt leider alles beim Alten. Wir haben somit für die nächsten sechs Jahre wieder jene Situation, die wir in unse-rer Gemeinde schon seit Kriegsende haben: einen ÖVP-Bürgermeister, eine/n ÖVP-Vizebürgermeister/in und eine ab-solute ÖVP-Mehrheit im Gemeinderat. Für die Zukunft von Inzersdorf sicher nicht zufriedenstellend! Wir als SPÖ versprechen jetzt nicht mehr und nicht weniger als vor der Wahl, nämlich getreu unserem Slogan, für die Men-schen da zu sein, wenn sie uns brauchen.

Rudolf Diensthuber SPÖ-Ortsparteivorsitzender

SPÖ Inzersdorf Wir sind da, wenn du uns brauchst! SPÖ Inzersdorf

An einen Haushalt – Gemeinde Inzersdorf zugestellt durch Post.at

Gemeindeergebnisse Analysen

Page 2: SPÖ Zeitung11

Ein riesengroßes DANKE an alle SPÖ Wähler/innen!

Eine Wahlbeteiligung von ca. 83% zeigt mir, dass die Demokratie in unserer Gemeinde lebt, dass Politikverdrossenheit auf Gemeindeebene bei weitem nicht so groß ist, wie etwa bei Bundes- oder gar EU-Entscheidungen. Ganz besonders bedanken möchte ich mich bei jedem/jeder Einzelnen, der/die uns als SPÖ und mir als Bürgermeisterkandidat mit seiner/ihrer Stimme auch das Vertrauen geschenkt hat. Das waren immerhin fast fünfzig Prozent, wobei wir in allen drei Wahlsprengeln Zugewinne ver-zeichnen durften und in zwei sogar mehr Stimmen als die ÖVP bekamen. Damit hat diese ihre „Absolute Mehrheit“ im Gemeinderat gerade einmal mit einigen wenigen Stimmen gerettet, was allerdings bedeutet, dass wir nun leider jene Vorstellungen, die wir in unserem Wahlprogramm ange-sprochen haben, nicht umsetzen können, womit eine große Chance auf Veränderung in Inzersdorf vergeben wurde. Als ich vor drei Jahren den Vorsitz in der SPÖ Inzersdorf übernahm, sind wir mit dem Vorhaben angetreten, auch als Minderheitspartei etwas zu bewegen und zu verändern. Die unzähligen positiven Reaktionen, die ich nach der Wahl bekommen habe, zeigen, wen die Bevölkerung für den wahren Wahlsieger hält. Wir werden unsere Linie fortsetzen und uns bei ÖVP-Entscheidungen ganz genau ansehen, ob sie für unsere Gemeinde gut und nützlich sind!

SPÖ INZERSDORF – Wir sind da, wenn du uns brauchst!

Demokratie auf Gemeindeebene lebt!

Danke!

Die zukünftigen GemeinderätInnen der SPÖ

Ungültige Stimmen!

Wie bereits bei der letzten

Bürgermeisterwahl, gab es

auch diesmal wieder eine

große Anzahl ungülti-

ger/leerer Stimmzettel

(57). Hier ist ein zusätzli-

cher Teil der Bevölkerung

ganz offensichtlich einer-

seits mit dem Langzeitbür-

germeister nicht mehr ein-

verstanden, hatte anderer-

seits aber auch nicht den

Mut, einem neuen Kandi-

daten die Chance zu geben.

Diese mangelnde Bereit-

schaft für eine positive,

notwendige Veränderung

finde ich schade.

Andreas Gebeshuber Einen Beitrag zum Gemeinde-leben zu leisten finde ich gut

Harald Manzenreiter Weiterhin mit vollem Einsatz für unsere Gemeinde

Friedrich Zecher Mit Verantwortung und Weit-blick für unsere BürgerInnen

Rudolf Diensthuber Ich bin stolz darauf, Gemeindevertreter zu sein

Herta Pernkopf Ich engagiere mich gerne als Mandatarin für unseren Ort

Gottfried Manzenreiter Die ältere Generation werde ich weiterhin gut vertreten!

Ingrid Scherleitner Ich werde mein Bestes für unsere Gemeinde geben

Page 3: SPÖ Zeitung11

SPÖ INZERSDORF – Wir sind da, wenn du uns brauchst!

SPÖ INZERSDORF – Wir sind da, wenn du uns brauchst!

SPÖ INZERSDORF – Wir sind da, wenn du uns brauchst!

Ergebnisse im Detail!

Wahl 09

Gemeinderatswahl Inzersdorf – Vergleich 03/09

Wahlsprengel Stimmen % Stimmen % Stimmen %

1 Inzersdorf/Ort 254 (-2) 45,19 (-4,81) 235 (+19) 41,81 (+1,61) 73 (+23) 12,99 (+3,22)

2 Lauterbach 138 (+2) 46,93 (-6,81) 122 (+33) 41,50 (+6,32) 34 (+6) 11,56 (+0,49)

3 Wanzbach/Magdalbg.Haselbäckau 206 (-13) 62,42 (-9,62) 88 (+16) 26,67 (+2,99) 36 (+23) 10,91 (+6,63)

gesamt 598 (-13) 50,42 (-6,74) 445 (+78) 37,52 (+3,2) 143 (+52) 12,06 (+3,55)

Mandate 10 (-1) 7 (+/-0) 2 (+1)

Bürgermeisterwahl Inzersdorf – Vergleich 03/09

Wahlsprengel Stimmen +/- % +/- Stimmen +/- % +/-

1 Inzersdorf/Ort 242 +2 42,53 -6,45 327 +117 57,47 +14,61

2 Lauterbach 148 +19 49,66 -1,94 150 +52 50,34 +15,14

3 Wanzbach/Magdalenabg.Haselbäckau 211 0 65,33 -6,44 112 +41 34,67 +10,52

gesamt 601 +21 50,5 -5,59 589 +220 49,5 +13,81

ÖVP SPÖ FPÖ

ÖVP/Gegenleitner SPÖ/Diensthuber

SPÖ Inzersdorf – die Ausnahme!

Während in ganz OÖ bei den Gemeinderats- und Bürgermeisterwahlen die SPÖ teilweise drama-tische Verluste erlitt, insgesamt 24 Bürgermeistersessel verlor, 718 Mandate und fast 9% an Stimmen einbüßte, stellte die SPÖ Inzersdorf eine rühmliche Ausnahme dar. 49,5 Prozent (+13,8%!) bei der Bürgermeisterwahl und 37,5 Prozent (+3,2%) bei der Gemeinderatswahl, sind für die SPÖ Inzersdorf noch nie da gewesene Zahlen. In keiner Gemeinde des Bezirkes gab es derartige SPÖ-Zuwächse. Wir werten dies als Bestätigung unserer Arbeit und es ist ein schönes Gefühl, fast die Hälfte der Bevölkerung hinter sich zu wissen, zu sehen und zu spüren, dass unse-re Ideen und Vorstellungen, sowie unsere Art, Gemeindepolitik zu machen, Anklang finden. Rudolf Diensthuber

Page 4: SPÖ Zeitung11

SPÖ INZERSDORF – Wir sind da, wenn du uns brauchst!

Genießen Sie den restlichen Sommer – Ihre SPÖ Inzersdorf!

Gelungenes Familienfest!

Impressum Herausgeber: SPÖ Inzersdorf Verantwortlich f.d. Inhalt: FO der SPÖ Inzersdorf

Druck: SPÖ-BO Kirchdorf, Hauptpl. 7, 4560 Kirchdorf Blattlinie: Sozialdemokratisches Informationsblatt

Fotos:SPÖ-Inzersdorf, privat, Mail: [email protected] Web: www.inzersdorf.spoe.at