Top Banner
INKL. DER ERGEBNISSE DER OFFIZIELLEN CAWI-PRINT 2009 REICHWEITENSTUDIE VON FESSEL-GFK Reichweiten//Formate//Termine//Preise
8

Reichweiten//Formate//Termine//Preise - skip.at · inklusive r ß e n n , u-e t n m-n n d -t-e 5 t r . eurige n r die och. r gung d t blieben, bleiben der – n e k-diesem r r den

Aug 19, 2019

Download

Documents

ngodat
Welcome message from author
This document is posted to help you gain knowledge. Please leave a comment to let me know what you think about it! Share it to your friends and learn new things together.
Transcript
Page 1: Reichweiten//Formate//Termine//Preise - skip.at · inklusive r ß e n n , u-e t n m-n n d -t-e 5 t r . eurige n r die och. r gung d t blieben, bleiben der – n e k-diesem r r den

inkl. der ergebnisse der offiziellen

CAWi-Print 2009 reiChWeitenstudie

von fessel-gfk

Reichweiten//Formate//Termine//Preise

Page 2: Reichweiten//Formate//Termine//Preise - skip.at · inklusive r ß e n n , u-e t n m-n n d -t-e 5 t r . eurige n r die och. r gung d t blieben, bleiben der – n e k-diesem r r den

Qu

elle

: FeS

Sel-

GFK

CA

WI-

PrIn

t 20

08

P.b.

b. V

erla

gsor

t A-1

050

Wie

n, 0

9Z03

8017

M

Ich stelle fest, dass Kurt W

aldheim nie bei der SA

war, sondern nur sein P

ferd. (Bundeskanzler Fred Sinow

atz 1986)

Wär

e W

oody

Alle

n ei

n M

osle

m, w

äre

er lä

ngst

tot

. (80

er-J

ahre

-Tod

eska

ndid

at S

alm

an R

ushd

ie)

d Ie ReTRo AuSgABe

Plastikmüll + neolib

eralismus + 80er Jah

re gestern & heute

til schweiger + calv

in harris + lacros

se + batman + mehr

september 2009

gangs

c.l.a.s.s.

cool und die gang

Die brüder ochsenkne

cht inIch

habe

zeh

n P

aar

Turn

schu

he –

ein

s fü

r je

den

Woc

hent

ag. (

80er

-Jah

re-P

opst

ar S

aman

tha

Fox)

man muss die 80er jahre von

zwei Standpunkten aus betrachten, wenn man

ihre politische Relevanz begreifen möchte. Der

eine befindet sich im Jahr 2009, als die größte

Wirtschaftskrise der Nachkriegszeit wütete –

aber dazu später. Der zweite liegt in den Jahren

zwischen der Kapitulation der Nationalsozialisten

1945 und der Unterzeichnung des Österrei-

chischen Staatsvertrags 1955. Da widmete sich

Europa dem Wiederaufbau; man musste erst den

Dreck wegräumen, bevor wieder Spaß zu haben

war, und alles half mit, ohne zu murren. Als aber

die Firma Schering 1960 die Anti-Baby-Pille auf

den Markt brachte, war bereits das sogenannte

„Wirtschaftswunder“ in vollem Gange, in dessen

Rahmen sich Deutschland zur zweitgrößten Wirt-

schaftsnation hinter den USA aufschwang. Diese

Pille zog ein soziales Erdbeben nach sich: Die

sexuelle Revolution begann in ihrem Fahrwasser,

mit ihr kam die Emanzipation der Frauen und

der Homosexuellen in Fahrt, und vor allem die

jungen gingen für mehr Freiheit auf die Barri-

kaden – Studentenproteste verbreiteten sich wie

ein Lauffeuer über ganz Europa und zwangen die

Autoritäten zum Einlenken. Mit Beginn der

1970er Jahre hatte sich die Welt in einer Weise

gewandelt, wie es sich die Kriegsgenerationen

nie hätten erträumen können: Langhaarige Hip-

pies in Schlaghosen predigten und praktizierten

freie Liebe, Drogenmusik lief im Radio, Sex war

zur Unterhaltung geworden, in den westlichen

Staaten schien plötzlich alles erlaubt zu sein,

sogar die Lehren eines Karl Marx durfte man

vertreten. Freilich konnten da nicht alle mithal-

ten. Und weil die Freiheiten schon so weitgehend

waren, musste sich auch die Protestbewegung

radikalisieren, um ihre Existenzberechtigung zu

behalten; Terrorgruppen wie die RAF entstanden

und bekämpften die von Misständen durchzo-

gene kapitalistische Demokratie nach US-ameri-

kanischem Vorbild mit Gewalt. Auch das brachte

das Fass am Ende zum Überlaufen. 1979 wurde

in England eine Frau namens Margaret Thatcher

als erste Premierministerin Großbritanniens

vereidigt. Mit ihr brach ein Zeitalter des bedin-

gunglosen Neoliberalismus an, was aber nur in

wirtschaftlichem Sinn gemeint ist. Ansonsten war

nämlich nichts an ihrer Politik liberal. Und nahezu

dasselbe passierte jenseits des Atlantik, als

der einstige Cowboy-Darsteller Ronald Reagan

1980 die Präsidentschaftswahlen gewann. Mit

seinem Amtsantritt 1981 war der weltpolitische

Wechsel vollzogen: Im Westen hatten seit

Ende des Zweiten Weltkriegs die USA und

Großbritannien das weltpolitische Geschehen

bestimmt, und nun hatten beide Staaten

kompromisslose Hardliner an der Spitze. Das

Jahrzehnt der Gier, der sozialen Kälte und

des verschärften Kalten Kriegs war eröffnet:

die 80er Jahre.

Text

//K

laus

Hüb

ner,

Foto

s//b

eige

stel

lt.

.41.

die 80er,die wirtschaftskriseund der sex

Das reaktionärste Jahrzehnt seit Ende des Zweiten Weltkriegs waren mit Sicher-heit die 1980er Jahre: Freie Liebe, ökonomisches Gewissen und weltpolitische Weitsicht starben aus, während der Grundstein für die Weltwirt-schaftskrise der Nuller-Jahre gelegt wurde. SKIP c.l.a.s.s. zieht Bilanz.

skip.c.l.a.s.s.40.

reaganismus, thatcherismus und neoliberalismusReagan war der pure Reaktionär. Seine innen-politischen Themen waren Familie, Freiheit, christliche Werte und ein weitreichender Rück-zug des Staates aus der Wirtschaft, inklusive massiver Steuersenkungen und fortschreitender Deregulierung des Finanzmarktes, ganz gemäß den Ideen des Neoliberalismus; dass diese Politik zu einer rasanten Steigerung von Inflation und Arbeitslosigkeit führte, störte Reagan nicht. Außenpolitisch war er außerdem ein Extremist. Er beendete die Entspannungspolitik, die Jimmy Carter vor ihm in Richtung Sowjetu-nion betrieben hatte, und führte bewusst eine Verhärtung der Fronten zwischen Ost und West herbei. Reagan stopfte unglaubliche Summen in die US-Aufrüstung, führte eine Hetzkam-pagne gegen die UdSSR und heizte den Kalten Krieg an. Außerdem führte er einen verdeckten Krieg gegen die Regierung in Nicaragua und unterstützte Irans Ajatollah Chomenei („Iran-Contra-Affäre“), befehligte die US-Beset-zung der Karibik-Insel Grenada und verhöhnte die dies verurteilende UN-Resolution. Ab 1985 begann Reagan Abrüstungsverhandlungen mit UdSSR-Oberhaupt Michael Gorbatschow – der Beginn des Untergangs des Sowjetreichs.Margaret Thatcher war eine ebenso feurige Antikommunistin wie Reagan. Die beiden wurden enge politische Partner und sogar Freunde. Thatchers erklärte Feinde waren die Inflation und alles, was nach Sozialismus roch. Sie setzte voll auf Privatisierung der Staatsunter-nehmen, was sogar die Trinkwasserversorgung mit einschloss. Dass sie dabei einen Dauerrekord bei den Arbeitslosenzahlen einfuhr, die fast durchgehend im zweistelligen Bereich blieben, ignorierte sie. Für immer in Erinnerung bleiben wird sie als jene Politikerin, die den Willen der britischen Gewerkschaften gebrochen hat – aus dem Miner’s Strike, dem berühmten Bergarbeiterstreik von 1984-1985, ging sie als Siegerin hervor. Die britischen Gewerk-schaften erholten sich nie wieder von diesem Rückschlag und sind bis heute in relativer Bedeutungslosigkeit versunken. Im Oktober 1986 gab die Regierung Thatcher dann den Aktienhandel frei. In Folge wurde London zum europäischen Schlaraffenland für Hyänenka-pitalismus und enthemmtes Spekulantentum. Übrigens wurde im selben Jahr ein einstiger Reitersmann des Dritten Reichs, genannt Kurt Waldheim, in Österreich zum Präsidenten ge-wält. Bitte sich darüber eigenständig eine Meinung zu bilden.

Dekade der Dekadenz:

//jenseits des lehrstoffs von Pop- bis subkultur, von Massen- bis Extremsport, vom land der aufgehenden Sonne bis zum Weltuntergang: c.l.a.s.s. bringt die stories, über die eltern und lehrer nichts wissen

ingo c.l.a.s.s.

News & Reports

103.000 schüler ab 14 jahren lesen jede ausgabe von skip c.l.a.s.s.

Page 3: Reichweiten//Formate//Termine//Preise - skip.at · inklusive r ß e n n , u-e t n m-n n d -t-e 5 t r . eurige n r die och. r gung d t blieben, bleiben der – n e k-diesem r r den

Fashion & Beauty

styling c.l.a.s.s.

59.000 junge frauen lesen jede ausgabe von skip c.l.a.s.s.

Qu

elle

: FeS

Sel-

GFK

CA

WI-

PrIn

t 20

09

//schülerinnen zeigen mode Die neuesten Trends, die aufregendsten Styles,die frischesten Looks: Für die monatlich exklusive C.L.A.S.S.-Modefoto-Session werdennur Schüler-Innen als Models ausgewählt – sie bewerben sich zu Hunderten bei uns.

Page 4: Reichweiten//Formate//Termine//Preise - skip.at · inklusive r ß e n n , u-e t n m-n n d -t-e 5 t r . eurige n r die och. r gung d t blieben, bleiben der – n e k-diesem r r den

.09.

skip.c.l.a.s.s.08.

coverstory

Text

//K

laus

Hüb

ner

Foto

s//C

entf

ox

Krieg um eine Zukunf

tworum geht’s? Alles beginnt sehr re-

alistisch: Im 23. Jahrhundert ist der Planet Erde

ein restlos überbevölkerter, von Kriegen und

Umweltsünden malträtierter Ort. Den von Militär

und Kapital gestützten Eliten ist kein Aufwand

zu teuer, um neuen Lebensraum gewinnbringend

zu erschließen. Die vielversprechendste Entde-

ckung in dieser Hinsicht ist der Mond Pandora

– ein mit menschlicher Raumfahrttechnologie

erreichbarer Himmelskörper mit Atmosphäre

und einer unendlichen Fülle von organischen

Lebensformen, inklusive einer angeblich pri-

mitiven menschenähnlichen Rasse, den Na’vi.

Schön und gut. Leider ist die Atmosphäre auf

Pandora nicht für menschliche Lungen geeignet.

Außerdem ist die faszinierende Flora und Fauna

dieser fernen Welt genauso berauschend schön

wie lebensgefährlich – hier heißt es fressen oder

gefressen werden. Und die Menschen, die ver-

suchen, sich hier aus imperialistischen Motiven

anzusiedeln, sind den Na’vi alles andere als

willkommen. Dafür hat sich Dr. Grace Augustine

(Sigourney Weaver) in einem streng geheimen

militärisch-klinischen Laborkomplex tief unter hübsch, aber ein bissl sehr

groß geraten: Deutlich

über drei meter sind die

blauen miezen vom Pla-

neten Pandora.

James Camerons neuer

Film, sein erster

seit Titanic: Im 23.

Jahrhundert reist ei

n

querschnittsgelähmte

r

Ex-Soldat im Körper

eines Außerirdischen

zum fernen Mond Pand

ora,

um dessen Bodenschät

ze

auszukundschaften.

Er lernt die fremde,

gefährliche Welt ken

nen

und lieben - bis das

Militär ein brutale

Offensive zur

feindlichen Übernahm

e

des Planeten startet

.

//fan-zone & co. Die coolsten Filme, die beste Tunes, der heißeste Tratsch: C.L.A.S.S. lässt nichts aus – Unmengen von Tipps, Stars aller Kaliber und heiße Shots von neuesten Kinoevents liefern reichlich Stoff auch für die größten Fans.

79.000 skip c.l.a.s.s.-leser sind filmfans und gehen regelmässig ins kino63.000 skip c.l.a.s.s.-leser sind passionierte musikfans(cds und mp3)

Qu

elle

: FeS

Sel-

GFK

CA

WI-

PrIn

t 20

09

Movies & Music

star c.l.a.s.s.

Page 5: Reichweiten//Formate//Termine//Preise - skip.at · inklusive r ß e n n , u-e t n m-n n d -t-e 5 t r . eurige n r die och. r gung d t blieben, bleiben der – n e k-diesem r r den

98.000 skip c.l.a.s.s.-leser haben eine digitale fotokamera90.000 skip c.l.a.s.s.-leser haben einen dvd-player64.000 skip c.l.a.s.s.-leser haben eine spielekonsole65.000 skip c.l.a.s.s.-leser haben einen mp3-player

//fahrplan ins abenteuer. Ob in der realen oder der virtuellen Welt: SKIP c.l.a.s.s. weiß, wer wann und wo was spielt. Konzerte und Parties, Ausstellungen und Performances, Games und Gadgets – alles, womit sich junge Leute gern die Zeit vertreiben.

Text

//Th

omas

Ant

wi,

Foto

s//F

ilmla

den,

bei

gest

ellt.

GLOW RIDER BIKEWWW.PUMA.COMWem der wahre Gefährte noch fehlt, der checke die Glow Rider

Bikes der Puma Urban Mobility-Kollektion. Da gibt’s zwei

gutaussehende, authentische Types, die treu an deiner Seite

stünden: Zwecks sicherem City-Cruisen leuchtet ihr fl uoreszie-

rendes Antlitz im Dunkeln in heißem Orange oder knalligem Grün.

Doppelscheiben-Bremsen reagieren extrem sensibel auf deine

Kommandos. Frierst du, hat es wind- und wetterfeste Pumajacke

und T-Shirt stets dabei. Mit seinem intelligenten Faltmecha-

nismus braucht es minimalen Stellplatz. Mittels integriertem

Draht-Schloss-System zieht es den Freitod dem Treuebruch durch

Diebeshand vor und zerstört sich selbst. Ein Rad zum Verlieben.

Leg dir was zu, pass drauf auf und hab’s gern.

BRATZ LIPS PHONE WWW.WOOLWORTHS.CO.UK

Liebesgefl üster artet mit diesem Telefon zwar

garantiert in unsinnlichen Kitsch-Talk aus, ein

Hingucker ist’s aber allemal.

20,- €*20,- €*

skip.c.l.a.s.s.62.

49,-€*49,-€*

130,-€*130,-€*

EASY GUARD-BACKPACKWWW.TOSHIBA.ATLaptop mit Glacé-Handschu-hen befördern – oder doch lieber sicher und bequem im robusten Backpack mit patentiertem Notebook-Aufprall-Schutzsystem plus

Easy Guard-Protektoren an den Ecken?

SPERM BANK

WWW.GADGETS.DK

Grinsendes Sparspermium, das beim Geldein-

werfen nach kurzer assoziativer Refl exion zur

Verhütung motiviert.

4,-€*4,-€*

DIGITAL PHOTO FRAMEWWW.TOSHIBA.ATDamit lehnst du dich gediegen zurück und

ziehst dir mit deinem Freundespack auf einem 7-Zoll-WVGA-Display die geilsten Partypics inklusive Lieblingssound rein. Der 64MB interne Speicher kann mit Files

via Compact Flash, SD, SDHC, MMC, Me-mory Stick oder Pro/XD gefl utet werden.

c.l.a.s.s.04_62-63_StatusAKH.ind1 1

06.04.2008 18:42:52

CANDY //AUSTRALIEN 2006, REGIE: NEIL ARMFIELD

Was passieren kann, wenn sich ein junges Mädchen aus gut behütetem Hause auf einen selbsternannten, drogenabhängigen

Schriftsteller aus zerrütteten Verhältnissen

einlässt, demonstrieren Abbie Cornish und

Heath Ledger in einer herzzerreißenden Story. Candy ist immer an Daniels Seite und landet erwartungsgemäß neben ihm

im Drogensumpf. Schon bald reicht die

Kohle für den nötigen Stoff nicht mehr aus. Candy

bleibt keine andere Wahl, außer über Prostitution

an das nötige Kleingeld für den nächsten Schuss

ranzukommen. Nicht genug der Misere, wird sie

auch noch schwanger… In den drei Kapiteln „Him-

mel, Erde und Hölle“ wird wohl der worst case des

Lebens eines Junkie-Liebespaares vorgeführt. Ein

Film zum Mitleiden, denn was gibt’s Traurigeres

als einen weinenden Heath Ledger?INTIMACY //FRANKREICH 2001, REGIE: PATRICE CHÉREAU

Immer mittwochs zur selben Zeit treffen sich

Jay (Mark Rylance) und Claire (Kerry Fox) in

seiner abgefuckten Bude, um sich zügellosem

Sex hinzugeben. Sie kennen sich erst seit

kurzem und führen quasi null verbale Kommuni-

kation. Genau das macht ihnen das Ausklammern

von Liebe zugunsten der Lust erst möglich. Jay

kann seine Neugierde nicht bändigen und folgt

ihr nach dem obligatorischen Schäferstündchen

in ein Pub, wo die angebliche Schauspielerin

arbeitet. Dort lernt er Claires dicken, gutmütigen

Mann (Timothy Spall) kennen, der über seine

Eheprobleme und die erfolglosen Schauspielambi-

tionen seiner Frau erzählt. Ob Jay’s Wissensvor-

sprung gegenüber Claire ihrer Beziehung schadet?

Sex, so Regisseur Chéreau, fängt in Intimacy erst

da an, wo er in anderen Filmen aufhört. DER LIEBHABER //FRANKREICH/GROSSBRITANIEN 1991, REGIE:

JEAN-JACQUES ANNAUDIn der Kinoadaption zu Marguerite Duras’

Roman Der Liebhaber erzählt die Stimme einer

alten Dame aus der Vergangenheit. Als junges

Mädchen kehrt sie (Jane March) am Ende der Ferien aus ihrem indochinesischen Dorf

nach Saigon zurück. Auf der Fähre über den

Mekong macht sie Bekanntschaft mit Tsui-

Hark (Tony Leung Ka Fai). Der ist zukünftiger Erbe

einer reichen Familie und war gerade in Paris. Sie

werden mit einer Limousine in die Stadt chauf-

fi ert. Dort setzt er sie ab. Als sie sich wiedersehen,

beginnt eine leidenschaftliche Affäre, die aber

durch soziale Schranken und steigendes Schamge-

fühl ihres Lovers gebeutelt wird. Ein gemäldehaft

inszenierter Streifen über verbotene Liebe.

Text

//Th

omas

Ant

wi,

Foto

s//F

ilmla

den,

bei

gest

ellt.

GLOW RIDER BIKEWWW.PUMA.COMWem der wahre Gefährte noch fehlt, der checke die Glow Rider

Bikes der Puma Urban Mobility-Kollektion. Da gibt’s zwei

gutaussehende, authentische Types, die treu an deiner Seite

stünden: Zwecks sicherem City-Cruisen leuchtet ihr fl uoreszie-

rendes Antlitz im Dunkeln in heißem Orange oder knalligem Grün.

Doppelscheiben-Bremsen reagieren extrem sensibel auf deine

Kommandos. Frierst du, hat es wind- und wetterfeste Pumajacke

und T-Shirt stets dabei. Mit seinem intelligenten Faltmecha-

nismus braucht es minimalen Stellplatz. Mittels integriertem

Draht-Schloss-System zieht es den Freitod dem Treuebruch durch

Diebeshand vor und zerstört sich selbst. Ein Rad zum Verlieben.

//Immer mittwochs zur selben Zeit treffen sich

Jay (Mark Rylance) und Claire (Kerry Fox) in

seiner abgefuckten Bude, um sich zügellosem

Sex hinzugeben. Sie kennen sich erst seit

kurzem und führen quasi null verbale Kommuni-

kation. Genau das macht ihnen das Ausklammern

von Liebe zugunsten der Lust erst möglich. Jay

kann seine Neugierde nicht bändigen und folgt

ihr nach dem obligatorischen Schäferstündchen

in ein Pub, wo die angebliche Schauspielerin

arbeitet. Dort lernt er Claires dicken, gutmütigen

Mann (Timothy Spall) kennen, der über seine

Eheprobleme und die erfolglosen Schauspielambi-

* Unverbindliche Preisempfehlung

DER LIEBHABER //JEAN-JACQUES ANNAUDIn der Kinoadaption zu Marguerite Duras’

Roman alten Dame aus der Vergangenheit. Als junges

Mädchen kehrt sie (Jane March) am Ende der Ferien aus ihrem indochinesischen Dorf

nach Saigon zurück. Auf der Fähre über den

Mekong macht sie Bekanntschaft mit Tsui-

Hark (Tony Leung Ka Fai). Der ist zukünftiger Erbe

NOXON INTERNET RADIO WWW.TERRATEC.ATDas retrofuturisierte Küchenradio mit iPod-Docking-Station, UKW-Empfang, USB und massig Zusatzfeatures verbindet dich mit über 10.000 Rundfunkstationen aus aller Welt.

NOXON INTERNET RADIO

299,-€*299,-€*

DVD-Tipp April 2008

ENTSCHEIDUNGS-WÜRFEL FÜR VERLIEBTEWWW.EXTRAVAGANZAS.ATMit diesen 2,4 cm groß-en Liebes-Kuben können mangelnde Kreativität oder Einfallslosigkeit spielerisch kompensiert werden.

CANDY //AUSTRALIEN 2006, REGIE: NEIL ARMFIELD

//AUSTRALIEN 2006, REGIE: NEIL ARMFIELD

//Was passieren kann, wenn sich ein junges Mädchen aus gut behütetem Hause auf einen selbsternannten, drogenabhängigen

Schriftsteller aus zerrütteten Verhältnissen

einlässt, demonstrieren Abbie Cornish und

Heath Ledger in einer herzzerreißenden Story. Candy ist immer an Daniels Seite und landet erwartungsgemäß neben ihm

im Drogensumpf. Schon bald reicht die

1000,-€*1000,-€*1000,-€*

ENTSCHEIDUNGS-

9,50 €*9,50 €*

c.l.a.s.s.04_62-63_StatusAKH.ind2 2

06.04.2008 18:46:47

.62.

BATMAN:

ARKHAM ASYLUM//

FREE THE NUTCASES

third-person-action

//FÜr ps3, xbox360 ab soFort

Düstere und atmosphärische Abenteuer

sind für Batman prinzipiell nichts Neues,

diese Story ist aber wahrscheinlich

sogar für ihn mehr als irre und zählt

mit Sicherheit zu seinen bisher größten

Herausforderungen: Arkham Asylum

lautet der Name von Gotham City’s

Psychiatrie für geisteskranke Kriminelle,

die – wie könnte es anders sein – alle

unter dem Befehl von Joker und dessen

schurkenhaften Anhängern stehen.

Mit speziellen Kampfsystemen wie dem

Freeflow und Gadgets wie explo-

sivem Gel-Aerosol, der Batklaue, dem

Sonar-Resonator oder einem Seilwerfer

kannst du ihm das Handwerk legen.

Zack, Tauch, Crash!

8

Text

//Th

omas

Ant

wi,

Foto

s//b

eige

stel

lt.

pain//hau weg die sch…

schleuder-action

//FÜr ps3 ab soFort

Nervigen Charakteren kann jetzt

eine Abreibung verpasst werden,

indem sie mit einem gigantischen

Katapult gegen Wände, Fenster, Gas-

tanks oder Reifenstapel geschleudert

werden. Ziel ist es, in möglichst kurzer

Zeit möglichst viel Chaos zu verursachen.

Zum Kanonenfutter zählt übrigens

ein gehöriges Sortiment an abartigen

Spinnern, Versagern, verdrehten Genies

und einigen Promis.

Mit eine

r trendi

gen Fris

ur kommt

man in

jede LAN

-Party.

sherlock holmes:

Jagt Jack the ripper

//echtes schlachten

adventure

//FÜr pc ab soFort

Der gefährlichste und anno dazumal

meistgesuchte Serienkiller der Ge-

schichte führt sein Unwesen in der

Virtual Reality fort. Du begibst dich

also zurück ins Jahr 1888 und ver-

suchst in der Rolle des weltbe-

kannten Detektivs Sherlock

Holmes den entsetzlichen Ver-

brechen ein Ende zu setzen und

folgst der blutigen Spur übel

verstümmelter Frauenleichen.

Übrigens: Die Vorkommnisse

im Spiel beruhen größtenteils

auf wahren Begebenheiten.

metroid:

prime trilogy

//kosmische

kopFgeldJagd

action-adventure

//FÜr wii ab soFort

Metroid Prime 3: Corruption, Metroid

Prime und Metroid Prime 2: Echoes be-

finden sich ab sofort gemeinsam auf

einer Disc und sind somit das ultimative

Sammlerstück für alle Fans. Jedes Spiel

behält ursprüngliche Handlung und

Szenerien bei, das Spielerlebnis ist auf-

grund der Bewegungssteuerung mittels

Wii-Remote wesentlich intuitiver.

gewinn!

3 x sherlock holmes

jagt Jack the ripper für

pc verlosen wir jetzt auf

www.skipclass.at!

wacky world oF sports

//kröten schlucken?

sport

//FÜr wii ab 16. september

In Wacky World of Sports mu-

tiert euer Wohnzimmer zu einer

Sportarena für total absurd-

skurrile Disziplinen – oder hast

du dich etwa schon mit deinen

Freunden indoor im Extrem-Bügeln,

Thunfisch-Werfen oder gar Käserollen

gematcht? Zeit wird’s.

gewinn!

3 x batman: arkham

asylum für ps3

verlosen wir jetzt auf

www.skipclass.at!

g.i.Joe:

the rise oF cobra

//Filmspiel

action

//FÜr ps3, ps2, psp, xbox360, wii,

nds ab soFort

Basierend auf dem Movie-Blockbuster

G.I.JOE übernimmst du die Kontrolle

über ein Eliteteam und kämpfst gegen

die böse Organisation Cobra. Für das

Videospiel wurde eine brandneue

Story entwickelt, die spannendsten

Momente aus dem Film verpasst

du trotzdem nicht. Also, Fahr-

zeuge klauen, Gas geben und

Cobra-Bosse töten, bei Laune

auch im Koop-Modus.

gewinn!

2 x g.i.Joe: the rise

of cobra für ps3

verlosen wir jetzt auf

www.skipclass.at!

skip.c.l.a.s.s.44.

Es brEnnt ganz offensichtlich der Hut. Und zwar bei allen Beteiligten in der Causa „Neues Album von Robbie Williams“. Zum einen bei der traditionsreichen Plattenfirma EMI, die nach den Abgängen diverser Zug-pferde à la Rolling Stones und Radiohead sowie kolportierten finanziellen Schieflagen durchaus dringendes Interesse daran hat, dass Robbies neues Werk – mehr oder minder kryp-tisch Reality Killed The Video Star betitelt – ein ganz großer Renner im heurigen Weihnachts-geschäft wird. Zum anderen freilich auch bei Mr. Williams persönlich, der nicht nur sich selbst beweisen muss und möchte, dass mit ihm als einem der letzten großen globalen Popstars – die nie eroberten USA mal ausge-klammert – immer noch zu rechnen ist. Und zwar abseits von allfälligen Tabloid-News über vermeintliche Drogenexzesse, Psychoabstürze, Affären und dramatische Gewichtszu- oder auch -abnahmen auf seinem angestammten Territorium: dem des generationen-, kulturen- und geschmäckervereinenden, sprich per-fekten Popsongs.Einen ebensolchen hat er dann allerdings mit

seiner neuen Single Bodies, inklusive der erfri-schend aufrichtigen Textzeile „all we’ve ever wanted is to look good naked“, aus dem Stand herausgeschwitzt. Selbiger ist ohne Umwege an die Chartsspitze geschossen – etwas, das Williams in Österreich übrigens bislang mit noch keiner Auskopplung gelungen ist. Offenbar ha-ben ihm die drei Jahre Pause nach seiner doch eher gefloppten Platte Rudebox (wir erinnern uns: das war die mit den gar nicht mal so de-zenten Rap-Avancen) wirklich gut getan – und ebenso wohl auch die darauf folgende, augen-scheinlich vermisste Arbeit an und Auseinan-

dersetzung mit einem frischen Tonträger. „Ich brauche ständig neue Thrills. Eine neue Plat-te herauszubringen, kann für einen Moment ein solcher Thrill sein. Eine Platte, und alles, was damit zusammenhängt: die Maschinerie, der Wahnsinn, die Arbeit, das Reisen, das Nie-irgendwo-Ankommen.“ Das gab Robbie neulich einer deutschen Popkultur-Postille zu Protokoll – und man kann zwischen den Zei-len rauslesen, auf jeden Fall aber auf Reality Killed The Video Star heraushören, dass der 35-Jährige sie weit ehrlicher meint, als man zunächst vermuten könnte.Förmlich frischzellengekurt nimmt sich ein

Gutteil des neuen Songmaterials aus. Gänzlich ungeniert zitieren und klauen sich Williams und sein Team – federführender Produzent war der alte Hochglanzpolierer Trevor Horn – durch die letzten drei Dekaden Charts-Geschichte, landen da bei Britpop, dort bei Glamrock, hier bei Balladenschmelz, dann wieder bei Stadi-ontauglichem – das Ergebnis ist so eklektisch wie erneut energetisch. Vielleicht wollte Robbie ja bloß einen zentralen Satz aus dem Pet-Shop-Boys-affinen Last Days Of Disco, by the way dem besten Song auf Reality Killed…, Lügen strafen. „Don’t call it a comeback“ heißt es darin nämlich – was freilich so was von gar nicht stimmt. Zum Glück: Es ist ja auch nicht sonderlich erfreulich, wenn dauernd irgendwo der Hut brennt.

nEuEs Album //Reality Killed The Video Star //EMI

The Boy Is Back In Town

c.l.a.s.s.

Text

//Ch

risto

ph P

renn

er, F

otos

//EM

I.

Qu

elle

: FeS

Sel-

GFK

CA

WI-

PrIn

t 20

09

Events & Entertainment

fun c.l.a.s.s.

Page 6: Reichweiten//Formate//Termine//Preise - skip.at · inklusive r ß e n n , u-e t n m-n n d -t-e 5 t r . eurige n r die och. r gung d t blieben, bleiben der – n e k-diesem r r den

Qu

elle

: FeS

Sel-

GFK

CA

WI-

PrIn

t 20

09

15.000 skip c.l.a.s.s. für megacard-inhaber in 340 bank austria-filialen3.000 skip c.l.a.s.s. für alle jugendzentren in Wien, graz, linz und salzburg und alle Wienxtra jugendinfo points2.000 skip c.l.a.s.s. für 700 szenelokale

//unübersehbar prominent werden die in den Schuleingangshallen positionierten „poi“-Aufsteller neunmal im Jahr mit den neuesten Ausgaben von SKIP c.l.a.s.s. befüllt. Jeder Schüler muss, aber keiner kann daran vorbei: Meistens sind die Auflagen schon in der großen Pause des ersten Tages, allerspätestens am zweiten Tag restlos vergriffen, wie uns immer wieder von unseren Schüler-Scouts berichtet wird und auch anhand der zahllosen E-Mail-Nachbestellungen ersichtlich ist.Schulliste auf Anfrage

80.000 skip c.l.a.s.s. für 420 höhere schulenösterreichWeit exklusiv

Treffpunkt Schule

circulation c.l.a.s.s.

Page 7: Reichweiten//Formate//Termine//Preise - skip.at · inklusive r ß e n n , u-e t n m-n n d -t-e 5 t r . eurige n r die och. r gung d t blieben, bleiben der – n e k-diesem r r den

Qu

elle

: FeS

Sel-

GFK

CA

WI-

PrIn

t 20

09

Ver

brec

hen

wir

d pr

oduz

iert

dur

ch s

ozia

len

Exze

ss. (

Vla

dim

ir L

enin

)

WINTER 2008

MUNDL SACKBAUER + BRAD P

ITT + ADAM SANDLER + TOM

CRUISE

TIL SCHWEIGER + KEANU REE

VES + GROSSE AUFKLÄRUNGS

AKTION

P.b.

b. V

erla

gspo

stam

t A-1

110

Wie

n, G

Z 02

Z030

473

M

WINTER 2008

WINTER 2008

c.l.a.s.s.

Meine A

bschlusszeugnisnoten sind top secret. (Ex-US-P

räsident Ronald R

eagan)

In d

er V

olks

schu

le w

ählt

en m

ich

mei

ne L

ehre

r zu

dem

Sch

üler

, der

am

wah

rsch

einl

ichs

ten

auf

dem

ele

ktri

sche

n St

uhl l

ande

t. (

Sylv

este

r St

allo

ne)

D IE EXZELLENT PERFORMENDE AUSGABE

Leben lernen

c.l.a.s.s.12_01_Cover_Girls2UWA_1 1

04.12.2008 17:25:22

DIE LANGFRISTIG GESICHERTE AUSGABE

WINTER 2008

Ich

habe

mic

h ni

e se

hr f

ür d

ie S

chul

e in

tere

ssie

rt. I

ch b

in n

icht

seh

r ak

adem

isch

. Ich

hät

te w

ohl ö

fter

hin

gehe

n so

llen.

(K

ate

Mos

s)

DIE LANGFRISTIG GESICHERTE AUSGABE

WINTER 2008

c.l.a.s.s.

Ich war nie auf einer M

odelschule und ich rate auch niemandem

, eine zu besuchen. (Heidi K

lum)

Gib dir die Peitsche!

EVA MENDES + SCARLETT JOHANSSON + EMMA ROBERTS + ANNA FARIS

SABRINA REITER + KATE HUDSON + GROSSE AUFKLÄRUNGSAKTION

Sex mit Untoten

P.b.

b. V

erla

gspo

stam

t A-1

110

Wie

n, G

Z 02

Z030

473

M

c.l.a.s.s.12_01_Cover_BubenUWA_n1 1

04.12.2008 17:23:59

2 times per year:die skip c.l.a.s.s. split-edition //for boys//for girls

ausgabe anzeigenschluss druckunterlageschluss erscheinungstermin

Februar Di. 26. 01. 10 Fr. 29. 01. 10 Do. 11. 02. 10

März Di. 23. 02. 10 Fr. 26. 02. 10 Do. 11. 03. 10

April Di. 30. 03. 10 Fr. 02. 04. 10 Do. 15. 04. 10

Mai Di. 27. 04. 10 Do. 29. 04. 10 Mi. 12. 05. 10

Juni Di. 01. 06. 10 Fr. 04. 06. 10 Mi. 16. 06. 10

September Di. 31. 08. 10 Do. 02. 09. 10 Mi. 15. 09. 10

Oktober Di. 28. 09. 10 Fr. 01. 10. 10 Do. 14. 10. 10

november Mi. 27. 10. 10 Fr. 29. 10. 10 Do. 11. 11. 10

Dez./Jänner Di. 23. 11. 10 Fr. 26. 11. 10 Do. 09. 12. 10

Ansprechpartner:

SKIP & MeDIenSerVICe:

michael ginalis//Geschäftsfü[email protected], 01/545 2400-105

oliver dvorsky//[email protected], 01/545 2400-106

YOunG enterPrISeS:

julian breitenecker//Geschäftsfü[email protected], 01/369 50 09-11

tanja mally//[email protected], 01/369 50 09-73

robert etlinger//Sales [email protected], 01/369 50 09-36

//date 1:mai 2010

//date 2:november 2010

//kombiangebote: SKIP c.l.a.s.s. & Schulwerbung: Preis auf Anfrage.

//kombiangebote: SKIP c.l.a.s.s. & SKIP – Das Kinomagazin: Preis auf Anfrage.

//druckunterlagen Datenlieferung: Druckfähiges PDF, Version 1.3 (sofern nicht anders vereinbart)

//geschäftsadresse Young SKIP Media GmbH, Grohgasse 5-7/Top1, 1050 Wien

Termine/Kontakte ’10

Dating c.l.a.s.s.

Page 8: Reichweiten//Formate//Termine//Preise - skip.at · inklusive r ß e n n , u-e t n m-n n d -t-e 5 t r . eurige n r die och. r gung d t blieben, bleiben der – n e k-diesem r r den

advertising c.l.a.s.s.

2/1 420 x 273

1/1 210 x 273

1/2 quer 210 x 137

1/2 hoch 105 x 273

1/3 quer 210 x 91

1/3 hoch 70 x 273

1/4 quer 210 x 68

1/4 hoch 53 x 273

Preis

10.000,- €

Preis

5.500,- €

Preis

3.100,- €

Preis

3.100,- €

Preis

2.700,- €

Preis

2.700,- €

Preis

2.100,- €

Preis

2.100,- €

keine idee ist uns ausgefallen genug: Wir setzen unser ganzes knoWhoW ein, um ihr produkt im massgeschneiderten redaktionellen umfeld direkt an die junge zielgruppe heranzutragen.//konzept & preis auf anfrage

DAS MUTTERTAGS-WEEKEND: 4 TAGE AN DER CÔTE D’AZURDu übergibst am 13. Mai deiner Mutter ei-nen Blumenstrauß und ein Bank Austria- Kuvert mit der Aufschrift „Mama, du bist mein größter Star!“, in dem die Tickets nach Cannes stecken. Vier Tage später fl iegst du mit Mama an die Côte d’Azur zum schönsten Mut-tertags-Weekend aller Zeiten.IN CANNES LIVE DABEI: LUXUS & GLAMOUR TOTAL Wenn Cannes im Mai zur Welthauptstadt der

Filmstars wird, bist du mit deiner Mama mitten-drin: Im Preis inkludiert sind die Flüge und Transfers, drei Nächte (DZ) im Vier-Sterne-Hotel mit Swimmingpool und Privatstrand, ein Dinner im Nobelrestaurant und natürlich ein Profi -Styling für eure großen Auftritte: Dank eurer Akkreditierungen für das Filmfestival marschiert ihr bei den Gala-Filmevents über den Roten Teppich und erlebt die größten Leinwand-Helden hautnah. Eure heißesten Er-innerungsfotos werden im SKIP c.l.a.s.s. im Rahmen der Cannes-Reportage ver-öffentlicht.

SO GEWINNST DU: Surf auf www.skipclass.at und schreib uns mit ein paar Zeilen, warum deine Mutter für dich der allergrößte Star ist. Aber leg dich richtig ins Zeug und lass dir was einfallen – der Sohn bzw. die Tochter mit der überzeugendsten Formulierung gewinnt!

JESSICA ALBA ÜBER IHRE MUTTER CATHERINE: „Meine Mom hat mich gelehrt, mein Herz und mein Hirn zu benutzen und immer fair zu sein. Besser geht’s glaub ich nicht.“

TRIFF DIE STARS IN CANNES Paris Hilton, Monica Bellucci, Samuel L. Jackson, Bruce Willis, Avril Lavigne, Sarah Michelle, Jessica Alba (v.l.n.r.): Die Liste der Stargäste bei Europas glamourösestem Festival ist jedes Jahr umwerfend.

Schenk deiner Mama eine Traumreise mit Style: Ihr verbringt den Muttertag gemeinsam als Stars unter Stars beim Filmfestival in Cannes!

FOTO

S: A

ND

REA

HLW

ISCH

(5)

, PH

OTO

PR

ESS

SER

VIC

E (2

)

Mit Mama zum Filmfestival nach Cannes!

DIE MEGACARD & SKIP C.L.A.S.S. MUTTERTAGSAKTION

WWW.SKIPCLASS.ATWWW.MEGACARD.AT

c.l.a.s.s.04_46-47_Cannes_Promo_2 2

06.04.2008 18:56:36

.46.

CHARLIZE THERON ÜBER IHRE MUTTER GERDA: „Ich war immer Mama’s Mädchen und werde sie immer beschützen, wie ich nur kann.“

15. BIS 18. MAI

PARIS HILTON ÜBER IHRE MUTTER KATHY: „Als Schauspielerin war meine Mutter immer das perfekte Vorbild für mich – auch sie hat ihr eigenes Geld verdient. Und sie ist der beste Mensch der Welt.“

Schenk deiner Mama eine Traumreise mit Style: Ihr verbringt den Muttertag gemeinsam als Stars unter Stars beim Filmfestival in Cannes!

FOTO

S: A

ND

REA

HLW

ISCH

(5)

, PH

OTO

PR

ESS

SER

VIC

E (2

)

Mit Mama zum Filmfestival nach Cannes!

46

Schenk deiner Mama eine Traumreise

c.l.a.s.s

DIE MEGACARD & SKIP C.L.A.S.S. MUTTERTAGSAKTION

c.l.a.s.s.04_46-47_Cannes_Promo_1 1

06.04.2008 18:55:29

//platzierungszuschlag: U4: 20%, U2/U3, 10%

//beileger bis 40 g ¤ 102,– per Tausend

//beihefter bis 40 g ¤ 131,– per Tausend

//beikleber bis 40 g ¤ 131,– per Tausend

Qu

elle

: FeS

Sel-

GFK

CA

WI-

PrIn

t 20

09

Formate & Preise