Top Banner
Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin Université de Lausanne
49

Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für...

Feb 06, 2018

Download

Documents

dodat
Welcome message from author
This document is posted to help you gain knowledge. Please leave a comment to let me know what you think about it! Share it to your friends and learn new things together.
Transcript
Page 1: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliative Carein der Geriatrie:Es ist schon10 nach 12Prof. Dr. Gian Domenico BorasioLehrstuhl für PalliativmedizinUniversité de Lausanne

Page 2: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

l Probleml Palliative Carel Spezialisierte Palliative Care in

der Schweizl Kommunikationl Änderung des Therapiezielsl Lebensqualitätl Lösungsansatz

Page 3: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Problem

Page 4: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Demographische Entwicklung

Page 5: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Entwicklung der Sterbefälle

Page 6: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Sterbeorte in der Waadt

17%

19%

13%

38%

13%

CHUVSoins aigusCTREMSDomicile, autres

Page 7: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliative Care in der Geriatrie:Es ist schon sehr spät

Page 8: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliative Care

Page 9: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Cicely Saunders (1918-2005)Begründerin der modernen Hospizbewegung

l Krankenschwesterim 2. Weltkrieg

l Ausbidung alsSozialarbeiterin

l Medizinstudium

l Wissensch. Arbeitenüber das Morphin

l Gründete 1967 denSt. Christopher‘sHospice in London

Page 10: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliative Care dient der Verbesserung der Lebensqualitätvon Patienten und ihren Familien, die mit einer lebens-bedrohlichen Erkrankung konfrontiert sind. Dies geschiehtdurch Vorbeugung und Linderung von Leiden mittelsfrühzeitiger Erkennung, hochqualifizierter Beurteilung undBehandlung von Schmerzen und anderen Problemenphysischer, psychosozialer und spiritueller Natur.

WHO, 2002

Page 11: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliative Care ist:

l nicht nur Schmerztherapie

l nicht nur für Krebspatienten

l nicht nur Sterbebegleitung

Page 12: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliative Care ist:

l nicht nur Schmerztherapie

l nicht nur für Krebspatienten

l nicht nur Sterbebegleitung

Page 13: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Symptome im letzten Lebensjahrbei Tumorpatienten

Schmerzen 84%Anorexie 71%Übelkeit und Erbrechen 51%Schlaflosigkeit 51%Dyspnoe 47%Obstipation 47%Depression 38%Verwirrtheit 33%Sorgen/ Ängste Familie 33%Sorgen/ Ängste Patient 25%

Page 14: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliative Care ist:

l nicht nur Schmerztherapie

l nicht nur für Krebspatienten

l nicht nur Sterbebegleitung

Page 15: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Die 10 häufigsten Todesursachen

WHO 2005

Page 16: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin
Page 17: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliative Care ist:

l nicht nur Schmerztherapie

l nicht nur für Krebspatienten

l nicht nur Sterbebegleitung

Page 18: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Symptomlinderung (comfort care)

Kurative / lebensverl. Maßnahmen

Palliative Care: alte Vorstellung

TodDiagnose

Page 19: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Kurative / lebensverl. Maßnahmen

­ Lebensqualität (Palliative Care)

Palliative Care: neue Vorstellung

Diagnose Tod

Page 20: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliative Care ist Betreuungfür die letzte Lebensphase,

nicht nur in der letzten Lebensphase

Palliative Care ist Aufgabe aller imGesundheitswesen Tätigen

Page 21: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Multiprofessionelles Team

Symptom-kontrolle

Psycho-soziale

undspirituelleBetreuung

Lebensqualität

Pflege

Page 22: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin
Page 23: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Ergebnissel Randomisierte Studiel Patienten mit frühzeitiger Einbindung der

Palliativmedizin hatten:– Weniger Depression– Höhere Lebensqualität– Weniger aggressive Therapien– Geringere Kosten– Signifikant höhere Lebenserwartung

(ca. 3 Monaten)

Page 24: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin
Page 25: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Spezialisierte Palliative Carein der Schweiz

Page 26: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin
Page 27: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Kommunikation

Page 28: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Umfrage bei ALS-Patienten

l >50% nicht oder unzureichend aufgeklärt

l Gründe für Unzufriedenheit:– unverständliche Erklärung der Diagnose– keine ehrlichen Aussagen über den

Krankheitsverlauf– keine Information über Hilfsmöglichkeiten– Mangel an Empathie

Aufklärung: Umfrage bei ALS-Patienten(Borasio et al., J Neurol Sci 1998)

Page 29: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin
Page 30: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

„Wenn wir jemandem helfen wollen,müssen wir zunächst herausfinden,wo er steht. Wenn wir das nicht tun

können, ist es eine Illusion zudenken, wir könnten anderen

Menschen helfen.“

Søren Kierkegaard

Page 31: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Änderung des Therapieziels

Page 32: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

MaximaltherapieMinimaltherapieTherapieabbruchTherapiereduktion

Page 33: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliativmedizin ist die Weiterführung der fürden Patienten optimalen Therapie mit

geändertem Therapieziel

Page 34: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Therapieziele

l Heilung

l Lebensverlängerung

l Rehabilitation

l Linderung/Vermeidung von Leiden

l Lebensqualität

Page 35: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Lebensqualität

Page 36: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Syllogismus

a. Wir machen alle Palliative Care.b. Palliative Care dient der Verbesserung

der Lebensqualität.c. Wir wissen nicht richtig, was

Lebensqualität ist.- ergo -

d. Wir wissen nicht, was wir tun.

Page 37: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin
Page 38: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

“Quality of life is whateverthe patient says it is.”

Prof. Ciaran O’Boyle, Dublin

Individuelle Lebensqualität

Page 39: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Nicht physische Determinanten derLebensqualität am Lebensende

l Wertvorstellungenl Lebenssinnl Spiritualitätl Hoffnungl Würdel …

Page 40: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Persönliche Werte beiPalliativpatienten

(Fegg M et al., J Pain Symptom Manage 2005)

l 64 Patienten (56% Krebs, 44% ALS)

l Personal Values Questionnaire

l Selbst-transzendente Werte > selbst-bezogenen Werte bei allen Patienten

l kein Unterschied zwischen ALS- undKrebspatienten

Page 41: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Lösungsansatz

Page 42: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

European CouncilResolution 1649 (2009)

l The Assembly regards palliative care as amodel for innovative health and socialpolicies.

l In addition to the terminally ill, palliative careshould be available to the seriously ill andchronically ill and all those requiring highlevels of individual care who may benefitfrom the approach.

Page 43: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin
Page 44: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliativmedizin am CHUV

Service deSoins Palliatifs

Palliativstation(6 Betten)

Multiprofess.Konsiliardienst

„Streubetten“

Home CareTeam

Palliativ-Ambulanz

Page 45: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin
Page 46: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliative Care in der Geriatrie:Forschungsfelder

l Symptomkontrollel Psychosoziale Begleitungl Spiritual Carel Lebensqualitätl Advance Care Planning und

Entscheidungen am Lebensendel Versorgungsforschung

Page 47: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Palliative Care in der Geriatrie:Es ist noch nicht zu spät

Page 48: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

SpezialisiertePalliativmedizin

AllgemeinePalliativmedizin

PalliativerAnsatz

Die Medizin der Zukunft

Page 49: Palliative Care in der Geriatrie: Es ist schon - Stadt Zürich · PDF filePalliative Care in der Geriatrie: Es ist schon 10 nach 12 Prof. Dr. Gian Domenico Borasio Lehrstuhl für Palliativmedizin

Die Medizin der Zukunftwird eine hörende sein,

oder sie wird nicht mehr sein.