Top Banner
MEDIZINISCHE FACHKLINIK für Geriatrie und Orthopädie www.otto-fricke-krankenhaus.de Martha-von-Opel-Weg 34 65307 Bad Schwalbach Tel.: 06124-506-0 Fax: 06124-506-230 Mail: [email protected] Weitere Einrichtungen des Otto-Fricke-Krankenhauses: Geriatrie und Tagesklinik Standort Wiesbaden am St. Josefs-Hospital, Beethovenstraße 20, 65189 Wiesbaden Gräfin-von-Heininger-Haus, Pflegeheim am Otto-Fricke-Krankenhaus, Bad Schwalbach Krankenpflegeschule, Bad Schwalbach Auf dem Außengelände des Otto-Fricke-Kranken- hauses steht den Patienten ein interdisziplinärer Therapiegarten zur Verfügung. Dadurch ergeben sich neue Therapieoptionen, von denen sowohl geriatri- sche als auch orthopädische Patienten profitieren. Eine Besonderheit ist ein geschützter Bereich für dementiell betroffene Patienten. Der Therapiegarten ist zusätzlich zu der Bepflanzung mit Grünpflanzen, Duftpflanzen und Kräutern mit unterschiedlichen Bodenbelägen und Pflasterungen sowie verschieden hohen Treppenstufen gestaltet. Unter alltagsnahen Bedingungen können hier Ter- raintraining, Gleichgewichtstraining, Sturzprophyla- xe, Gangschulung und Belastungserprobung durch- geführt werden. Die naturnahe Atmosphäre fördert zudem die Ge- nesung der Patienten. Hochbeete mit Kräutern und Duftpflanzen regen alle Sinne an und tragen so zu einer Verbesserung der Lebensqualität bei. Interdisziplinärer Therapiegarten Stand: 11/2015
2

MEDIZINISCHE FACHKLINIK für Geriatrie und Orthopädie · Die Medizinische Fachklinik für Geriatrie und Ortho-pädie am Otto-Fricke-Krankenhaus ist spezialisiert auf die Akutbehandlung

Aug 08, 2019

Download

Documents

dolien
Welcome message from author
This document is posted to help you gain knowledge. Please leave a comment to let me know what you think about it! Share it to your friends and learn new things together.
Transcript
Page 1: MEDIZINISCHE FACHKLINIK für Geriatrie und Orthopädie · Die Medizinische Fachklinik für Geriatrie und Ortho-pädie am Otto-Fricke-Krankenhaus ist spezialisiert auf die Akutbehandlung

MEDIZINISCHE FACHKLINIKfür Geriatrie und Orthopädie

www.otto-fricke-krankenhaus.de

Martha-von-Opel-Weg 3465307 Bad SchwalbachTel.: 06124-506-0Fax: 06124-506-230Mail: [email protected]

Weitere Einrichtungen des Otto-Fricke-Krankenhauses:Geriatrie und Tagesklinik Standort Wiesbaden am St. Josefs-Hospital, Beethovenstraße 20, 65189 WiesbadenGräfin-von-Heininger-Haus, Pflegeheim am Otto-Fricke-Krankenhaus, Bad SchwalbachKrankenpflegeschule, Bad Schwalbach

Auf dem Außengelände des Otto-Fricke-Kranken-hauses steht den Patienten ein interdisziplinärer Therapiegarten zur Verfügung. Dadurch ergeben sich neue Therapieoptionen, von denen sowohl geriatri-sche als auch orthopädische Patienten profitieren. Eine Besonderheit ist ein geschützter Bereich für dementiell betroffene Patienten.Der Therapiegarten ist zusätzlich zu der Bepflanzung mit Grünpflanzen, Duftpflanzen und Kräutern mit unterschiedlichen Bodenbelägen und Pflasterungen sowie verschieden hohen Treppenstufen gestaltet. Unter alltagsnahen Bedingungen können hier Ter-raintraining, Gleichgewichtstraining, Sturzprophyla-xe, Gangschulung und Belastungserprobung durch-geführt werden.Die naturnahe Atmosphäre fördert zudem die Ge-nesung der Patienten. Hochbeete mit Kräutern und Duftpflanzen regen alle Sinne an und tragen so zu einer Verbesserung der Lebensqualität bei.

InterdisziplinärerTherapiegarten

Sta

nd: 1

1/20

15

Page 2: MEDIZINISCHE FACHKLINIK für Geriatrie und Orthopädie · Die Medizinische Fachklinik für Geriatrie und Ortho-pädie am Otto-Fricke-Krankenhaus ist spezialisiert auf die Akutbehandlung

Die Medizinische Fachklinik für Geriatrie und Ortho-pädie am Otto-Fricke-Krankenhaus ist spezialisiert auf die Akutbehandlung von Erkrankungen, die im höheren Alter auftreten sowie auf die konservative Orthopädie.

Die Fachklinik mit 141 Betten unterhält einen Stand-ort in Wiesbaden sowie einen Standort im Kurort Bad Schwalbach. Hier stehen im Fachbereich Geriatrie fünf Stationen mit über 90 Betten sowie weitere 25 Betten im Fachbereich Orthopädie, jeweils in modern ausge-statteten Zweibett- und Einzelzimmern mit Bad, zur Verfügung.

Die Geriatrie am Standort Wiesbaden befindet sich am St. Josefs-Hospital, Beethovenstraße 20, 65189 Wies-baden, mit einem weiteren stationären Bereich sowie einer Tagesklinik.

Jede Station ist mit Funktionsräumen für medizinisch-therapeutische Angebote ausgestattet, was kurze Wege zu den Behandlungen ermöglicht.

Liebe Patientin,lieber Patient!

Die Geriatrische Fachklinik ist auf die Behandlung älterer, multimorbider Patienten spezialisiert. Ziel-setzung ist die körperliche, psychische und soziale Frührehabilitation der Patienten nach einem fach-übergreifenden Konzept. Unsere Patienten werden von einem multiprofessio-nellen, langjährig erfahrenen Team betreut. Hier sind neben Ärzten, Pflegekräften, Physio- und Ergothe-rapeuten auch Neurolinguisten, Sprechtherapeuten, Neuropsychologen, Ernährungsberater, Sozialdienst-mitarbeiter und Seelsorger im Einsatz.

Behandlungsspektrum• SchlaganfallundSchlaganfallfolgen• DegenerativeHirnerkrankungen/Demenz• PeriphereNeuropathien• Herz-undKreislauferkrankungen• PeriphereDurchblutungsstörungen• Parkinson-SyndromundBegleiterkrankungen• Lungenerkrankungen• Diabetesmellitus• Mangel-undFehlernährung• Multimorbidität/Gebrechlichkeit• GeriatrischeFrührehabilitationbeiAphasie(Sprachstörungen)undDysphagie(Schluckstörungen)• Polypharmazie

Die geriatrische Tagesklinik am Standort Wiesba-den unterstützt erkrankte oder behinderte ältere Menschen im Rahmen einer ganzheitlichen, teilstati-onären Behandlung dabei, in ihr häusliches Umfeld zurückzukehren und ihr Leben so selbstständig wie möglich weiter zu führen.

Das Behandlungsspektrum der Orthopädischen Fachklinik umfasst die gesamte konservative Ortho-pädie sowie multimodale Schmerztherapie. Einen zentralen Schwerpunkt bildet die Therapie von Wir-belsäulenleiden, für deren Behandlung innovative und besonders schonende Verfahren angewendet werden. Individuell angepasst an das Krankheits-bild jedes Patienten erstellen wir ein Therapiesche-ma, das die besten Erfolgschancen mit minimalen Risiken vereinbart. Unser Ziel ist dabei immer, die konservativen Therapiemöglichkeiten weitestge-hend auszuschöpfen.

Behandlungsspektrum• Bandscheibenvorfälle• DegenerativeWirbelsäulenerkrankungen• ChronischeSchmerzerkrankungen• BehandlungvonWirbelfrakturen• Spinalkanalstenose• Arthrose/Arthritis• M.Bechterew• Osteoporose

GeriatrieChefarzt Dr. med. Jascha Wiechelt

OrthopädieLeitende Ärzte Dr. med. Holger Koepp und Dr. med. Thorsten Kriese