Top Banner

Click here to load reader

Ludwigshafen - Planfeststellung ... 2001/02/11  · 522 Achse 8 522 HB HB HB HB HB HB HB HB HB A6 HB v 50 o n B a d D ür kh ei m B 37 n a c h M a n n h ei m B44 n Lud ach wigsh afen

Apr 25, 2020

ReportDownload

Documents

others

  • 3458200

    3458200

    3458300

    3458300

    3458400

    3458400

    3458500

    3458500

    3458600

    3458600

    3458700

    3458700

    3458800

    3458800

    5482000

    5482000

    5482100

    5482100

    5482200

    5482200

    5482300

    5482300

    5482400

    5482400

    5482500

    5482500

    5482600

    5482600

    Rückbau BW 119

    NeugestaltungG e lände

    Pflaster

    Behelfsumfahrung

    Verlegung Bahnseitenwe g

    bauzeitli che Verle

    gung Zie geleiweg

    bauzeitliche Verlegung Gehweg

    D N

    300

    DN500

    D N

    500

    DN500

    DN 500

    DN 300

    DN300

    DN300

    DN300

    DN300

    DN300

    DN300

    D N

    300

    DN300

    D N

    300

    DN300

    DN300

    DN300

    DN300

    RW13110

    RW99729-6

    RW13120

    RW13130

    RW13140

    RW99729-4

    RW13210

    RW13220

    RW99729-2

    RW13260

    RW13310

    RW13350

    RW13340

    RW13330

    RW13320

    RW13010

    RW13020

    RW13030

    RW13290

    RW13280

    RW13270

    A n sc

    h lu

    ss a

    n B

    la tt 2

    A n sc

    h lu

    ss a

    n B

    la tt 2

    2 ,50

    %

    3 ,0 0

    %

    0 ,00 %

    3 ,00

    %

    3,00 %

    2,50 %

    4, 20

    %

    2, 10

    %

    Achse 8521

    Achse 8521

    Achse 8522

    Achse 8522

    HB

    HB

    HB

    HB

    HB

    HB

    HB

    HB

    HB

    HBA650von Bad Dürkheim

    B37nach Mannheim

    B44 nach Ludwigshafen/Mannheim

    II-1

    II-2

    II-3

    II-4

    II-5

    II-6

    I-1 I-5

    I-8

    II-35

    II-34

    I-12

    III-2

    II-1

    Gesamter Planfeststellungsbereich: III-1 VI-18 VI-19

    Stützwand BW 534

    Stützwand BW 535

    Stützwand BW 537

    Stützwand BW 538

    Stützwand BW 536

    BW 533

    Stützwand BW 536

    1,50 3,50

    3,50

    3,75 1,50

    1,50

    3,75

    4,00

    3,00 1,50

    1,50 0,50

    3,50 3,25

    0,50

    0,50 3,50

    3,25 0,50

    3,75

    4,00

    B e g in

    n d

    e r A

    u sb

    a u strecke

    B a u -km

    0+ 2 4 5 ,9

    5 2

    B eginn der A

    usbaustrecke

    B au-km

    0+ 081,596

    0 +

    4 0 0

    ,0 0

    0

    0 +

    2 00

    ,00 0

    0 +

    3 00

    ,0 0

    0

    0 +

    5 00

    ,0 0 0

    0+ 1 00,000

    ..................................................... (Baudirektor)

    Ludwigshafen, den 01.08.2018

    Ludwigshafen

    Ersatzneubau Hochstraße Nord Ludwigshafen im Zuge der B44

    Maßstab : 1:500

    Stadt am Rhein Dezernat für Bau, Umwelt und Verkehr, WBL Bereich Tiefbau

    Blatt 03 M. 1:500

    B la

    tt 05

    M .

    1: 50

    0 B

    la tt

    06 M

    . 1:

    50 0

    Blatt 02 M. 1:500

    Blatt 01 M. 1:500

    Blatt 04 M. 1:500

    Blatt 01 M. 1:2000

    aufgestellt:

    Stadt Ludwigshafen am Rhein Bereich Tiefbau

    Unterlage / Blatt-Nr.:

    PROJIS-Nr.:

    11.2.01

    Regelungsverzeichnis

    Nr. Datum ZeichenArt der Änderung

    a

    b

    c

    FESTSTELLUNGSENTWURF

    gezeichnet:

    geprüft:

    bearbeitet:

    Datum Zeichen

    Ingenieurgemeinschaft B 44

    gezeichnet:

    geprüft:

    bearbeitet:

    Projekt-Nr.:

    No

    km06/2018

    06/2018

    Datum Zeichen

    06/2018 km

    Ludwigshafen Stadt am Rhein Dezernat für Bau, Umwelt und Verkehr, WBL Bereich Tiefbau

    Ludwigshafen, den 01.08.2018

    gez. i.A. Lorch

    Ludwigshafen, den 01.08.2018

    gez. Bohlender ( Baudirektor )

    Ludwigshafen, den 01.08.2018

    1 2 3 4 5 6

    Blatt 01 M. 1:500

    Zeichenerklärung

    Entwässerung

    Regenwasserleitung DN 300

    Prüfschacht mit NummerRW2800

    Ablaufschacht mit NummerRW2900

    Straßenablauf mit Anschlussleitung

    EntlastungspunktE04

    Planung

    -2,000 %

    H = 20 000 m

    1,821 %

    Neigungsbrechpunkt mit Angabe von Ausrundungshalbmesser, Längsneigung und Abstand zum nächsten Neigungs- brechpunkt

    432,50 m 789,22 m

    Gradientenhochpunkt Gradiententiefpunkt

    Querneigung2,5 %

    Fahrbahn mit Achse Bankett

    verdeckte Kanten

    Radweg

    Gehweg

    Brücke mit Widerlager und Kappen

    Einschnittsböschung Mulde mit Fließrichtung/ Versickerungsmulde

    gemeinsamer Geh- und Radweg Sicherheitstrennstreifen mit Bordabsenkung Fahrbahnteiler / Insel / Parkstreifen / Nothaltestreifen

    Stützwand

    Rückbau

    Straßennebenflächen

    staubbindende Maßnahmen

    Abbruch

    Bushaltestelle

    Straßenbahnhaltestelle

    BASF Gleis offen / Tunnel RNV Gleis offen / Tunnel

    freizuhaltendes Sichtfeld

    HochbordHB

    RundbordRB

    TiefbordTB

    Kasseler SonderbordKS

    RollstühlüberfahrsteinRÜ

    Rückbau der best. Kanalleitung

    Bauwerkspfeiler

    Regelungsverzeichnis

    Nr. im RegelungsverzeichnisI-35

Welcome message from author
This document is posted to help you gain knowledge. Please leave a comment to let me know what you think about it! Share it to your friends and learn new things together.