Top Banner
ORGANISATION Bitte vereinbaren Sie telefonisch (Tel. 03876 30-3460) einen Termin mit uns, wenn Ihr Arzt Sie zur stationären oder ambulanten Behandlung über- bzw. einweist. Melden Sie sich am Tag der Aufnahme an der Rezeption. Sie werden dann von der Patientenaufnahme aufge- rufen. Zur stationären Aufnahme sollten sie nach Möglichkeit alle verfügbaren Befunde mitbringen. Bestehen keine besonderen Risiken, erfolgt die geplante OP am Aufnahme- oder Folgetag nach standardisierten Leitlinien. Notfälle werden selbstverständlich umgehend behandelt. Bei der Entlassung melden Sie sich bitte bei der Aufnahme ab. ANFAHRT Aus Wittenberge/Stendal kommend: B 189 bis zur Abfahrt Perleberg Nord rechts einbiegen in die Hamburger Chaussee bis zum Kreisverkehr 2. Ausfahrt nehmen und weiter auf der Putlitzer Straße bis zur Kreuzung Dobberziner Straße Aus Karstädt kommend: auf der B 5 bis zur Kreuzung Dobberziner Straße Aus Pritzwalk kommend: B 189 bis zur Abfahrt B5 der B 5 folgen bis zur Kreuzung Dobberziner Straße Aus Bad Wilsnack/Kyritz kommend: auf der B 5 bis zur Kreuzung Dobberziner Straße KLINIK FÜR UROLOGIE Chefarzt Dr. med. Andreas Mersdorf Sekretariat Tel.: 03876 30-3451 Fax: 03876 30-3453 STATION Besuchszeiten täglich 10:00 - 12:00 Uhr 14:30 - 20:00 Uhr und nach Absprache Kontakt Tel.: 03876 30-3460 Kreiskrankenhaus Prignitz gemeinnützige GmbH Dobberziner Str. 112 | 19348 Perleberg KLINIK FÜR UROLOGIE ALLGEMEINE INFORMATIONEN KREISKRANKENHAUS PRIGNITZ GEMEINNÜTZIGE GMBH WITTENBERGE PERLEBERG PRITZWALK B5 B5 B189 B189 B107 B195 Kreiskrankenhaus Prignitz Unternehmensgruppe Prignitz KREISKRANKENHAUS G R U B N E D N A R B E L U H C S H C O H N E H C IS IN IZ D E M R E D S U A H N E K N A R K R H E S L HE ISC AKA DEM
2

KLINIK FÜR UROLOGIE - Krankenhaus Prignitz

Apr 24, 2022

Download

Documents

dariahiddleston
Welcome message from author
This document is posted to help you gain knowledge. Please leave a comment to let me know what you think about it! Share it to your friends and learn new things together.
Transcript
Page 1: KLINIK FÜR UROLOGIE - Krankenhaus Prignitz

ORGANISATION

Bitte vereinbaren Sie telefonisch (Tel. 03876 30-3460) einen Termin mit uns, wenn Ihr Arzt Sie zur stationären oder ambulanten Behandlung über- bzw. einweist.

Melden Sie sich am Tag der Aufnahme an der Rezeption. Sie werden dann von der Patientenaufnahme aufge-rufen. Zur stationären Aufnahme sollten sie nach Möglichkeit alle verfügbaren Befunde mitbringen.

Bestehen keine besonderen Risiken, erfolgt die geplante OP am Aufnahme- oder Folgetag nach standardisierten Leitlinien. Notfälle werden selbstverständlich umgehend behandelt. Bei der Entlassung melden Sie sich bitte bei der Aufnahme ab.

ANFAHRT

Aus Wittenberge/Stendal kommend: B 189 bis zur Abfahrt Perleberg Nord rechts einbiegen in die Hamburger Chaussee

bis zum Kreisverkehr 2. Ausfahrt nehmen und weiter auf der Putlitzer

Straße bis zur Kreuzung Dobberziner Straße

Aus Karstädt kommend: auf der B 5 bis zur Kreuzung Dobberziner Straße

Aus Pritzwalk kommend: B 189 bis zur Abfahrt B5 der B 5 folgen bis zur Kreuzung Dobberziner Straße

Aus Bad Wilsnack/Kyritz kommend: auf der B 5 bis zur Kreuzung Dobberziner Straße

KLINIK FÜR UROLOGIE

ChefarztDr. med. Andreas Mersdorf

SekretariatTel.: 03876 30-3451Fax: 03876 30-3453

STATIONBesuchszeiten

täglich 10:00 - 12:00 Uhr 14:30 - 20:00 Uhr

und nach Absprache

KontaktTel.: 03876 30-3460

Kreiskrankenhaus Prignitzgemeinnützige GmbH

Dobberziner Str. 112 | 19348 Perleberg

KLINIK FÜR UROLOGIE

ALLGEMEINE INFORMATIONEN

KREISKRANKENHAUS PRIGNITZ GEMEINNÜTZIGE GMBH

WITTENBERGE

PERLEBERG

PRITZWALK

B5

B5

B189

B189

B107

B195Kreiskrankenhaus Prignitz

Unternehmensgruppe

Prignitz

KREISKRANKENHAUS

GRUBNEDNAR BELUHCSHCO HNEHCISINIZDE MRE DSUAHNEKNARKRHES LHEISCAKADEM

Page 2: KLINIK FÜR UROLOGIE - Krankenhaus Prignitz

HERZLICH WILLKOMMEN

Unsere Urologische Klinik bietet modernste Ver-fahren zur Diagnostik und Therapie aller urolo-gischen Erkrankungen des Harntraktes und Erkrankungen des männlichen Genitaltraktes bei Erwachsenen und Kindern.

Seit vielen Jahren ist unsere Abteilung eine fest etablierte Klinik im Kreiskrankenhauses Prignitz. Wir behandeln jährlich ca. 1.000 Patientinnen und Patienten.

Auf der Station stehen 21 Betten zur Verfügung. Unsere modern eingerichteten Zimmer (1-, 2- und 3-Bett-Zimmer) verfügen über eine eigenen Nasszelle, einen Flat-TV je Bett, Radio sowie Mobiltelefon.

Die Zusammenarbeit mit anderen Fachgebieten des Hauses ermöglicht die Behandlung komplexer Krankheitsbilder nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Unser professionell ausgebildetes Team aus:• Ärzten,• Pflegekräften, • Diätberaterin,• Physiotherapeuten und • Sozialarbeitern

steht Ihnen für die optimale Versorgung sämtlicher urologischer Erkrankungen zur Seite. Einfühlsam und fachlich kompetent bereiten wir Sie auf not-wendige Spezialuntersuchungen, Operationen und Behandlungen vor, nehmen Ängste und schaffen ein gutes Vertrauensverhältnis.

Der Patient mit seinen individuellen Bedürfnissen steht bei allen Tätigkeiten stets im Vordergrund. Wir sind für Sie da!

WENDEN SIE SICH VERTRAUENSVOLL AN UNS!

UNSER TEAM

Chefarzt: Dr. med. Andreas MersdorfFacharzt für Urologie

Leitender Oberarzt: DM Dirk Schittelkopp

Facharzt: Dr. Georgi Venkov

Stationsleitung: Schwester Gabi, Pfleger Niels

Das Pflegeteam besteht aus 16 Pflegefachkräften. Hierunter befindet sich auch eine Fachkraft zur Förderung der Harnkontinenz, eine onkologische Fachschwester sowie drei Wundexperten.

Wir sorgen dafür, dass es wieder läuft.....

MEDIZINISCHES LEISTUNGSSPEKTRUM

Urologische Tumorchirurgie bei bösartigen Erkrankungen der Niere, Nebenniere, der Harnleiter, der Blase, der Prostata, des Penis und der Hoden (möglichst organerhaltend)

Operative Behandlung bei Kindern mit Fehlbildung der äußeren Genitale, des Harntraktes und Korrektur des Hodenhochstanden (auch ambulant)

Minimalinvasive Operationen bei gutartiger Prostatavergrößerung, Harnröhrenverengung, Blasentumoren (oberflächlich) und Harnleitersteinen

Minimalinvasive Entfernung von Lymphknoten (Schlüssellochchirurgie)

Zertrümmerung von Harnleiter- und Nierensteinen mittels Laser

Operative und konservative Behandlung der Inkontinenz

BESONDERE LEISTUNGEN

Erkennen und Behandeln von Speicherfunktions- und Entleerungsstörungen der Harnblase bei neurologischen Erkrankungen (Urodynamik)

Chemo-, Schmerz- und Immuntherapie bei Tumorleiden

Ambulante Operationen bei Kindern und Erwachsenen Palliativmedizin Notfallambulanz mit 24 Stunden Erreichbarkeit Privatambulanz des Chefarztes

MEDIZINTECHNIK

Zur Diagnostik stehen Verfahren wie Sonografie, konventionelles Röntgen, Computertomographie (CT), Magnetresonanztomografie (MRT) und ein urodynamischer Messplatz zur Verfügung.