Top Banner
Smart Applications for Banking on SAP . Regulatory Reporting Risk Management Tax Compliance Process Automation Banking Suites iBS — Software- und Entwicklungspartner der SAP seit 2001. iBS-BASS - die moderne Branchenlösung für Bausparkassen iBS Building Association Standard Solution – Die zukunftssichere Lösung auf Basis kosteneffizienter SAPStandardkomponenten
4

iBS-BASS - die Standardsoftware für Bausparkassen · iBS-BASS enthält im Produktstandard vorkonfigurierte Prozesse für den gesamten Lebenszyklus eines Bau-sparvertrages. Diese

Oct 19, 2020

Download

Documents

dariahiddleston
Welcome message from author
This document is posted to help you gain knowledge. Please leave a comment to let me know what you think about it! Share it to your friends and learn new things together.
Transcript
Page 1: iBS-BASS - die Standardsoftware für Bausparkassen · iBS-BASS enthält im Produktstandard vorkonfigurierte Prozesse für den gesamten Lebenszyklus eines Bau-sparvertrages. Diese

Smart Applicationsfor Banking on SAP.

Regulatory Reporting

Risk Management

Tax Compliance

Process Automation

Banking Suites

iBS — Software- und Entwicklungspartner der SAP seit 2001.

iBS-BASS - die moderne Branchenlösung für Bausparkassen

iBS Building Association Standard Solution – Die zukunftssichere Lösung auf Basis kosteneffi zienter SAP­Standardkomponenten

Page 2: iBS-BASS - die Standardsoftware für Bausparkassen · iBS-BASS enthält im Produktstandard vorkonfigurierte Prozesse für den gesamten Lebenszyklus eines Bau-sparvertrages. Diese

Produktreport iBS-BASS

Flexibilität und Effizienz der IT-Lösungen als zentrale Wettbewerbsfaktoren

Bausparkassen befinden sich durch das aktuell niedri-ge Zinsniveau in einer herausfordernden Marktsituation. Die gestiegene Konkurrenz durch günstige Immobilien­kredite sorgt für rückläufige Abschluss zahlen, sinkende Darlehensinanspruchnahmen und schrumpfende Margen. Zusätzlich belasten teure Altverträge das Geschäft.

Um als Bausparkasse in diesem Umfeld erfolgreich zu blei-ben, sind kosteneffiziente Produktions prozesse essentiell. Zusätzlich gewinnen Produktinnovationen zur Differenzie-rung und zusätzlicher Ertragsgenerierung an Bedeutung.

Um die notwendigen Wettbewerbsvorteile zu realisieren sind moderne IT­Systeme notwendig, die eine industria-lisierte Bearbeitung des Massengeschäfts unterstützen und – Stichwort Time­to­Market – die schnelle Implemen-tierung von Produktinnovationen ermöglichen.

Viele existierende Bausparsysteme stoßen hier an ihre Grenzen. Anstatt Teil der Lösung zu sein, wirken sie durch über die Jahre gewachsene Komplexität und nicht mehr zeitgemäße Technologien als limitierender Faktor. Zeit für einen Wechsel.

iBS-BASS – die innovative Standard lösung für Ihr Bauspargeschäft

iBS Building Association Standard Solution (iBS-BASS ist ein innovatives AddOn­Produkt, das die Kern banken ­lösung SAP for Banking zu einer modernen, fachlich vollständigen Standardlösung für Bausparkassen er-weitert.

Kosteneffiziente StandardkomponentenKonzeptionelle Grundidee von iBS-BASS ist die konse-quente Verwendung von Standardsoftware.

Durch den technischen Aufbau als Mehr-Konten-System (Sparkonto, Prämien konto, Darlehens konto) wird es möglich, grundlegende Funktio nali täten der Gesamt lösung über praxis erprobte SAP Standard­ Module abzubilden. Hierbei kann auch das außerkollek-tive Geschäft integriert werden.

Die Produkte der iBS ergänzen den SAP Standard um eine integrierte Finanzierungsbearbeitung und Prozess­steuerung. Bei Bedarf können weitere Module, z.B. für Risikovorsorge, Meldewesen oder Ausgabe von Hypo-thekenpfandbriefen angebunden werden.

Darauf aufbauend werden die für das spezifische Bau-spargeschäft benötigten Fach funktionen modular durch iBS Bauspar AddOns zur Verfügung gestellt.

iBS-BASS – die moderne Bausparkassenlösung auf Basis kosteneffizienter, zukunftssicherer Standard-

iBS Building Association Standard Solution (iBS-BASS) ist eine innovative Anwendungs-Suite für Bausparkassen. Sie

erweitert die Kernbankenlösung SAP for Banking durch iBS Standardmodule & AddOns um zusätzliche Funktionen und

Prozesse für das Bauspargeschäft. Hierdurch wird es für Bauspar institute erstmals möglich, ihr spezifisches Geschäfts-

modell durch kosteneffiziente und zukunftssichere Standardsoftware abzubilden. Dabei ermöglichen vorkonfigurierte

Prozesse über den Lebenszyklus eines Bausparvertrages eine hocheffiziente, industrialisierte Bearbeitung. Weitere Vor-

teile der Lösung sind eine hohe Anwenderfreundlichkeit, umfassende Anpass- und Erweiter barkeit sowie die Möglichkeit

auch außerkollektives Geschäft zu integrieren.

iBS-BASS - Vorteile auf einen Blick• Effizient durch zielgerichtete Anwenderführung

und automatische Prozesse

• Flexibel durch moderne Schichtenarchitektur und modulare Erweiterungsmöglichkeiten

• Zuverlässig durch praxiserprobte SAP Core Banking Lösung und iBS Produkte

• Kostengünstig durch den Einsatz konfigurierbarer Standardsoftware

• Zukunftssicher dank Wartung und Weiterentwicklung durch SAP und iBS

Page 3: iBS-BASS - die Standardsoftware für Bausparkassen · iBS-BASS enthält im Produktstandard vorkonfigurierte Prozesse für den gesamten Lebenszyklus eines Bau-sparvertrages. Diese

iBS-BASS Produktreport

Produkt Report

Oberfläche. Die technische Realisierung über mehrere Module bleibt so für den Anwender unsichtbar.

Komfortable und effiziente Bedienung Innerhalb der Anwendung erhält der Anwender eine ganzheitliche Sicht auf den Bausparvertrag und kann alle relevanten Daten direkt bearbeiten. Entsprechend des ausgewählten Tarifs reduzieren Vorbelegungen so-wie automatische Anreicherungen die Erfassungs­ und Be arbeitungs zeiten auf ein Minimum und sorgen gleich-zeitig für eine hohe Daten qualität.

Zentrale Produkt- und TarifverwaltungBasis hierfür bildet die zentrale Tarifverwaltung. Sie er-möglicht eine übergreifende Pflege bestehender Tarife sowie die einfache Anlage neuer Bausparprodukte und Varianten.

Flexible IntegrationiBS­BASS ermöglicht Dank einer modernen Schichten-architektur verschiedene Oberflächen und Bestandssys-teme zu integrieren. Durch die verwendete Proxy­Tech-nologie können Bestandssysteme ohne Änderungen der Gesamtanwendung ausgetauscht werden. Fertige Integrationen zur SAP Bestands führung sind im Produk-tumfang enthalten.

Mehr erfahren

Gerne erläutern wir Ihnen in einem persönlichen Gespräch, wie Sie Ihr kollektives und außerkollektives Geschäft mit iBS­BASS nachhaltig effizienter gestalten.

Innovative Banking Solutions AG

Lívia KubinaProduktmanagerin iBS­BASST: +49.611.34 10 173 | livia.kubina@ibs­banking.com

Hocheffiziente Antrags- und Bestandsbearbeitung

Die iBS Prozesssteuerung verbindet die fachlichen Einzel-funktionen der Lösung zu lauffähigen Geschäfts prozessen. Dabei unterstützt iBS­BASS sowohl automatische Hinter­grundverarbeitungen, als auch (teil­)manuelle Prozesse. Die Steuerung und Validierung erfolgt in beiden Fällen über ein gemeinsames, zentral pflegbares Regelwerk.

Prozesstransparenz & -sicherheitBei manuellen Prozessen wird der Anwender durch vor-strukturierte Arbeitsabläufe sicher und effizient durch die einzelnen Teilaktivitäten geführt. Hierdurch wird eine hohe Prozesssicherheit gewährleistet und die Grundla-ge für ein Prozessreporting geschaffen. Automatische Anreicherungen und Plausibilisierungen sowie eine inte-grierte Unterlagenverwaltung unterstützen eine effizien-te Bearbeitung.

Hoher Automatisierungsgrad Definierte Prozesse, wie beispielsweise die Darlehens­auszahlung, können vom System vollautomatisch bear beitet werden. Die iBS Prozesssteuerung führt die Aus zahlung automatisch aus, wenn alle Auszahlungsvor-aussetzungen erfüllt sind. Ist dieses nicht der Fall, wird der Vertrag in die manuelle Ausnahmebearbeitung überstellt. iBS­BASS enthält im Produktstandard vorkonfigurierte Prozesse für den gesamten Lebenszyklus eines Bau-sparvertrages. Diese können institutsspezifisch ange-passt werden und bilden so die Basis für eine industriali-sierte Bearbeitung der Geschäftsvorfälle.

Zentrale Anwendung für den SachbearbeiterDas iBS Modul Integriertes Finanzierungsmanagement vereint die Entitäten und Funktionen eines Bau spar­vertrages aus dem SAP Standard und den iBS Add Ons in einer zentralen, für den Sachbearbeiter optimierten

iBS Standard- module

SAP for Banking

Zuteilung Bauspartarif Bausparprämie Clearing Bausparvertrag Sparplan

Geschäftspartner Darlehensverwaltung Kontokorrent

iBS Bausparen

Optional weitere Module

Integriertes Finanzierungsmanagement

Prozess- steuerung

iBS-BASS erweitert die Kernbankenlösung SAP for Banking modular zu einer fachlich vollständigen Bausparlösung.

Page 4: iBS-BASS - die Standardsoftware für Bausparkassen · iBS-BASS enthält im Produktstandard vorkonfigurierte Prozesse für den gesamten Lebenszyklus eines Bau-sparvertrages. Diese

Smart Applicationsfor Banking on SAP.

© 2

021

iBS

AG. Ä

nder

unge

n un

d Irr

tüm

er v

orbe

halte

n. |

PR­B

ASS_

2021

­03d

eSA

P un

d AB

AP s

ind

eing

etra

gene

Mar

ken

der S

AP S

E in

Deu

tsch

land

und

vie

len

ande

ren

Länd

ern.

Bi

lder

: © C

OPY

IMAG

ES ­

foto

lia.c

om

Regulatory Reporting

Risk Management

Tax Compliance

Process Automation

Banking Suites

Dialog leicht gemacht: Um die iBS Kontakt -daten zu speichern, ein- fach den QR-Code scannen.

iBS - Innovative Banking Solutions AGBahnhofstr. 27-3365185 WiesbadenDeutschlandT: +49.611.34 10 [email protected]

SAP Software Partner seit 2001.

iBS - Innovative Banking Solutions AG

Die iBS - Innovative Banking Solutions AG ist eines der weltweit führenden Unternehmen in der Konzeption, Entwicklung und Einführung von SAP-basierten Lösungen für Banken und Versicherungen.

Den Mittelpunkt unseres Produktportfolios bildet Standardsoftware für die Bereiche Melde-wesen, Risikomanagement, Tax Compliance und Prozess-Automation sowie Banking Suites für Spezialbanken. iBS Softwarelösungen werden weltweit von über 50 Banken, Versicherungen und Unternehmen erfolgreich eingesetzt.

Unsere Produkte entwickeln wir in enger Abstimmung mit Kunden, Partnern und der SAP SE, für die wir Kernkomponenten der Branchenlösung SAP Banking entwickeln und warten. Aus dieser Marktnähe entstehen Produkte, die Standards setzen.

www.ibs-banking.com